Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2008 Protokoll der Konf vom 11. Juni 2008
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 11. Juni 2008

TOP 0: Rundlauf TOP 1: Raumanträge TOP 2: Termine und Sonstiges

 

Anwesend: Hermann J. Schmeh (Finanzen), Konstantin Görlich (FSK), Esther Oehlschlägel (Hochschulpolitik), Jan (Ideologiekritik), Michael Wiedmann (SchwuLesBi), Doro (Presse), Henrike Hepprich, Jonathan Nowak (Vorstand)

Gäste: Jens

 

Mit 8 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Jonathan Nowak.

 

Tagesordnung

TOP 0: Rundlauf

TOP 1: Raumanträge

TOP 2: Termine und Sonstiges

 

 

Rundlauf

antifa

Finanzen

Der Finanzreferent hat die üblichen finanzbezogenen Aufgaben wie Kontoauszüge abholen etc. erledigt.

FSK

Siehe Protokolle.

Gleichstellungsreferat

HoPo

Das Treffen in dieser Woche wurde ausnahmsweise um 3 Stunden vorverlegt. Es wurden weiterhin erste Überlegungen zu möglichen ReferentInnen für das Semesterthema im Wintersemester getroffen.

Ideologiekritik

Das Referat für Ideologiekritik hatte im Anschluss an den Vortrag „Was von Marx zu lernen wäre ... “ vorgeschlagen, einen regelmäßigen Kurs anzubieten, zu dem sich gleich 13 Interessierte gefunden haben. Sie wollen mit dem SchwuLesBi-Referat die Raumsituation diesbezüglich absprechen.

Kultur

PR

Presse

Das Wahlinfoheft (u-vote) wurde fertiggestellt. Das nächste reguläre Heft erscheint am 19. Juni.

SchwuLesBi

Mit einer Gruppe, die die Städtepartnerschaft „Isfahan“ thematisieren will, bestand ein Kontakt. Diese Gruppe hat Interesse an einer Zusammenarbeit,. Das SchwuLesBi-Referat kann derzeit aber aus Zeit- und Personalmangel sich nicht in dieses Thema vertiefen.

Umwelt

Vorstand

  • Es wurde zur Freiburger AStenkonferenz eingeladen, an der, neben dem Vorstand, die EFH, die MH und die PH teilnahmen. Themen waren unter anderem Studiengebührenverwendung und mögliche Themen, die in den nächsten Semestern gemeinsam behandelt werden könnten.

  • Es fand ein Treffen einiger Zwölferratsmitglieder zur Beratung über die Zukunft des Zwölferrates statt.

  • Jonathan wurde zusammen mit Herrn Schiewer interviewt. Thema waren vor allen Dingen Studiengebühren, ihre Auswirkungen und ihre Verwendung.

  • Es fanden Wahlkampfvorbereitung statt.

  • Am Wochenende gab es eine Klausurtagung zum Thema „Studienreform“, an der der Vorstand teilnahm. Weitere Teilnehmer waren die studentischen Mitglieder der Senatskommission für Studium und Lehre, der Prorektor für Studium und Lehre, eingeladene Studierende sowie weitere sich mit der Umstellung auf Bachelor-Master beschäftigenden Akteure der Universität.

  • Für die bertelsmannkritische Podiumsdiskussiom am 3. Juli gab es eine Vorbesprechung.

Raumanträge

Das SchwuLesBi-Referat beantragt den Beratungsraum für 16. Juni, 23. Juni, 7. Juli und den 21. Juli ab 19 Uhr.

Die Abstimmung wird unter der Bedingung geführt, dass das SchwuLesBi eine Lösung mit dem Adorno-Lesekreis findet.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

8

0

0

Angenommen

 

 

Das Referat für Ideologiekritik beantragt den Konf-Raum für die vier oben genannten Termine ab 19:30 Uhr.

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

8

0

0

Angenommen

 

 

Allison beantragt für jeden Mittwoch dieses Semsters den Innenhof für die Fahrradwerkstatt ab 18.00 Uhr

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

8

0

0

Angenommen

 

 

Doro beantragt den Konf Raum am 16.06. um 19.00 Uhr für die FS Politik. Sie hat schon mit Ideologiekritik gesprochen.

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

8

0

0

Angenommen

 

Termine und Sonstiges

Für die Uniwahlen sollte der u-vote verteilt werden.

Am Donenrstag, den 19. Juni, findet um 18 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Studierende in der universitären Selbstverwaltung“ statt. Clemens Weingart wird dabei insbesondere über die bisherigen Aufgaben und Arbeiten des Universitätsrates berichten.

Am Dienstag, den 24. Juni, findet um 19:30 Uhr die Wahlparty im Mensagarten statt.

 

Zeitungen

Es wird besprochen, welche Zeitungen momentan vom AStA abonniert sind:

Frankfurter Rundschau

Jungle World

Badische Zeitung

DIE ZEIT

iz3w

terre de femme/Zeitschrift für Frauenrechte

Forum Recht

Stiftung Wartentest/Stiftung Finanztest

 

Zugang: Die Zeitungen sollten übersichtlicher angebracht werden und möglicherweise auf der Homepage beworben werden.

Es wird vorgeschlagen, dass sich der Vorstand mit dem Servicereferat zusammensetzt, um die Situation (Bewerbung, Unterbringung) zu verbessern.

 

Es wird nachgefragt, was „Forum Recht“ ist.

Antwort: Seit vielen Jahren ist der u-asta Mitherausgeber dieser Zeitschrift. Es ist eine bundesweite Ausbildungszeitschrift, welche anerkannt und zitierfähig ist. Es ist vor allen Dingen für ErstautorInnen gedacht.

 

Finanztest wurde ursprünglich beantragt, um über Tests von Studiengebührenkrediten informiert zu werden.

 

[Jan geht]

Es wird beantragt, dass das Abo der Stiftung Warentest und das Abo der Stiftung Finanztest gekündigt werden.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

7

0

0

Angenommen

 

 

Der Finanzreferent schreibt verschiedene Zeitungen an, um ein kostenfreies Abo zu erhalten.

Der Zeitungsständer soll in den Referateraum verlagert werden und dort eine Leseecke eingerichtet werden -> Auftrag an den Vorstand, dies in den nächsten zwei Wochen umzusetzen.

 

Es wird nach der Bohrmaschine gefragt: Diese ist noch nicht vom Rektorat genehmigt. Der Finanzreferent spricht mit den Hausmeistern.

 

Hausrenovierung: Das Unibauamt hat Haushaltssperre. Ein Mensch den Unibauamts war da, um die Lage zu begutachten und nochmals darauf zu drängen, dass die Renovierung durchgeführt werden kann.


erstellt von Jonathan Nowak zuletzt verändert: 02.07.2008 12:46
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: