Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Deine ehemalige Studierendenvertretung

Website der Studierendenschaft

Liebe Besucher*innen, vermutlich sucht ihr nach der Studierendenschaft an der Uni Freiburg, dann seid ihr hier falsch. Seit es die Verfasste Studierenschaft wieder gibt erreicht ihr die Studierendenvertretung der Uni unter: stura.org Diese Seite ist ein Archiv der unabhängigen Studierendenvertretung. dem u-asta.

19.08. Öffnungszeiten des Sekretariats in den Ferien

Während der vorlesungsfreien Zeit hat das Sekretariat nur Dienstags und Mittwochs zwischen 12 und 15 Uhr geöffnet. In der Woche vom 29.9.-6.10 haben wir komplett geschlossen!

Erholsame Ferien wünscht

Euer Sekki-Team

28.07. Markt der Möglichkeiten 2014

Die Infos und Anmeldedaten des diesjährigen Markt der Möglichkeiten am 24.10.2014 findet Ihr/ Sie in kürze hier:

https://www.stura.uni-freiburg.de/news/mdm

07.07. Ausschreibung des Vorstandes für 2014/15

Die Studierendenvertretung der Uni Freiburg (Verfasste Studierendenschaft der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg KdöR) sucht bis zum 14. Juli 2014 interessierte und motivierte Menschen für die Besetzung interner Ämter.
Die Amtszeit ist vom 01.10.2014 bis zum 30.09.2015. Eine genauere Beschreibung der jeweiligen Aufgaben, Anforderungen und sonstiger Konditionen findet sich nachfolgend. Alle Ämter werden, sofern unten nicht anderes beschrieben, mit einer Aufwandsentschädigung von 75 € pro Monat vergütet.
Hinweise zur Bewerbung finden sich am Ende der Ausschreibungen.

Vorstand

Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern, die nach Geschlecht quotiert sein müssen. Er hat die Aufgabe die Beschlüsse des Studierendenrates (StuRa) und des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) umzusetzen. Hierzu tritt er vor allen in Kontakt mit studentischen Gruppen, aber auch dem Rektorat (in einem monatlich stattfindenden Jour-Fixe), der Presse und jeglichen anderen relevanten Gruppen. Es gehört zur Aufgabe des Vorstandes die Interessen der Studierendenvertretung nach außen zu repräsentieren und entsprechende Wege zu finden, dass diese durchgesetzt werden können. Darüber hinaus leitet er die Sitzungen des AStAs und muss dafür sorgen, dass die Verwaltungsarbeit innerhalb der Studierendenvertretung erledigt wird. Jedes Vorstandsmitglied bekommt dafür eine Aufwandsentschädigung von 450 € pro Monat.

Die Studierendenvertretung ruft explizit Frauen dazu auf, sich zu bewerben.

Solltest Du Dich für eines oder mehrere der oben vorgestellten Ämter interessieren, fülle bitte das Bewerbungsformular aus und sende es an bewerbungen@stura.org und komme am 15. Juli 2014 in den Studieredenrat (ab 18 Uhr c.t. in der Wilhelmstraße 26, EG), um Dich vorzustellen. Das Bewerbungsformular findest du hier. 

16.05. Neue Geschäftsordnung des Studierendenrats

Der Studierendenrat hat sich am 13.05. eine neue Geschäftordnung gegeben und damit die vorläufige ersetzt. Bitte denkt daran, dass Abstimmungen nun mit den beiden neuen Verfahren durchgeführt werden müssen. Die neue StuRa-GO findet ihr hier.

15.05. Ausschreibung der Wahlausschüsse

Die Verfasste Studierendenschaft braucht eure Hilfe bei den Fachbereichs- und Initiativwahlen. Die dezentralen (also fakultären) Wahlausschüsse nehmen die Stimmen an und zählen diese am Ende, dabei werden sie von den Wahlhelfer*innen unterstützt. Der Wahlprüfungsausschuss überprüft die rechtmäßigkeit der Wahl nach deren Bekanntgabe. Für all diese Gremien gibt es jeweils 8€ pro Stunde Aufwandsentschädigung. Die Ausschreibung findet ihr hier.

13.05. Wahlen zu den Organen der Verfassten Studierendenschaft

Die Studierendenvertretung gibt bekannt: Am 24. und 25. Juni 2014 finden die Wahlen zu den Organen der Verfassten Studierendendschaft der Universität Freiburg statt. Weitere Infos auf www.stura.uni-freiburg.de/gremien/wahlen/wahlen14.

02.05. Vollversammlung aller Studierenden (VV) am 14.05.

Die Vollversammlung aller Studierenden (VV) findet am 14.05. um 18 Uhr im Audimax statt.

Eine mögliche Tagesordnung sieht folgende TOPs vor:

  1. Formalia
  2. Informationen
    • Vorstellung der VS
    • Prorektor*innenwahl
    • Universitätswahlen
  3. Biofleisch in den Mensen
  4. Forderungen bzgl. fakultativer Studiengebühren des neuen
    Landeshochschulgesetzes
  5. Fläche für Wägler*innen in Freiburg
  6. Begrenzung der Wahlplakate bei den Universitätswahlen
  7. Termine und Sonstiges

Welche TOPs besprochen werden und in welcher Reihenfolge dies geschieht, wird erst auf der VV entschieden.

Kommt zahlreich und informiert Eure Kommiliton*innen!
 

30.04. Die Studierenden der Uni Freiburg solidarisieren sich mit
         der Wagengruppe Sand im Getriebe

Wir, die Studierenden der Uni Freiburg, erklären uns solidarisch mit der Wagengruppe Sand im Getriebe und unterstützen sie in ihrem Kampf um alternative, innovative und nachhaltige Lebensformen.

Die Freiburger Wagengruppe Sand im Getriebe wurde am Morgen des 14. Mai 2014 geräumt und ihre Wägen beschlagnahmt. Wir fordern die Stadtverwaltung auf, die Wägen und damit die Wohnungen der Wägler*innen wieder heraus zu geben. Die Stadt soll die Wagenplatzsuche nicht länger zu behindern und als Zwischennutzung eine Fläche der Stadt zur Verfügung zu stellen.

Zur Soli-Erklärung.

 

28.04. Ausschreibung: Qualitätssicherungsmittel-Vergabegremium

Zentrales Gremium zur Vergabe der Qualitätssicherungsmittel

Seit Abschaffung der Studiengebühren werden die Ausgleichszahlungen (sogenannte Qualitätssicherungsmittel) im Einvernehmen mit den Studierenden vergeben. Auf zentraler Ebene wird dieses Einvernehmen mit den Studierenden im QS-Mittel-Vergabegremium getroffen.

Die Mitglieder sind demnach für die Verteilung der Gelder auf zentraler Ebene zuständig und müssen auch über die fakultären Mittel entscheiden, wenn es dort in den Studienkommissionen keine Einigung gibt.

Für dieses Vergabegremium sucht die Studierendenvertretung vier Studierende.

Hochschulpolitische Erfahrung ist wünschenswert.

Weitere Infos zum QSM-Vergabeverfahren

 

Bewerbungen bitte mit Bewerbungsformular  an bewerbung[at]u-asta schicken.

Bewerbungsfrist: 06.05.2014 (persönliche Vorstellung im StuRa am 06.05)

Für Rückfragen steht der Vorstand (Mail, Tel: 0761/203-2033) jederzeit zur Verfügung.

 

28.4. Ausschreibung der Beratungsstellen der Verfassten Studierendenschaft ab 2014

Ausgeschrieben werden folgende Stellen:


• psychologische Beratung (37,5 im Jahr)
• Bafög-Beratung (75 h im Jahr)
• Studieren mit Kind (37,5 im Jahr)

Stundenlohn sind 8€ pro Stunde.


Bewerbungsfrist ist jeweils der 08.06.2014


Voraussetzungen sind jeweils:
• Motivation sich in ein neues Thema einzuarbeiten (die Möglichkeit Fortbildungsseminare zu besuchen, ist gegeben)
• Interesse an einer kompetenten unabhängigen Beratung Deiner Kommilitonen
• Einfühlungsvermögen und Verschwiegenheit


Allgemeines zu den Ausschreibungen:
Die Entscheidungen zur Einstellung fällt der AStA. Es bleibt aber zunächst die Kontaktadresse bewerbung@u-asta weiter bestehen. Für alle ausgeschriebenen Posten gilt, dass sich die Personen im AStA vorstellen sollen. Dazu findet Euch bitte Freitags um 12 Uhr c.t. im Konf1 des Studierendenhauses in der Belfortstraße 24 im EG zur AStA-Sitzung ein. Die Wahl findet vor Ort statt. Ein Bewerbung zu späteren Zeitpunkten auf unbesetzte Posten bleibt möglich.


Bewerbungsformalia:
Für diese Position ist keine ausführliche Bewerbung mit Lebenslauf und Passbild nötig. Damit sich aber die Mitglieder des AStA ein Bild von dir machen können, solltest du ein Bewerbungsformular ausfüllen, das du hier: http://www.u-asta.uni-freiburg.de/engagement/ausschreibungen%20vs/bewerbungsformalia/view findest. Antworte bitte jeweils auf die dort gestellten Fragen zu Motivation, Erfahrung und Zielen mit jeweils maximal 400 Zeichen.


Für Fragen und Anmerkungen steht dir der Vorstand unter vorstand@stura.org bzw. Tel.: 0761/203-2033 gerne zur Verfügung. 

23.04. Ausschreibung Wahlausschuss und Wahlprüfungsausschuss

Es werden je zwei Studis gesucht für die Senatswahlen

Der Wahlausschuss kümmert sich um die Begleitung der Wahl, z.B. die offizielle Feststellung des Ergebnisses. Der Wahlprüfungsausschuss tritt bei Anfechtungen der Wahl zusammen und prüft das Ergebnis.

Voraussetzung ist bei beiden Ausschüssen die zeitliche Verfügbarkeit an den Wahltagen (evtl. auch Sitzungen davor und danach). Ausgeschlossen sind Studierende, die beabsichtigen, bei der Wahl für ein Amt zu kandidieren. In diesem Jahr ist der erste Termin für den Wahlausschuss am am 2. Juni um 15.30 Uhr Zeit haben und gegebenenfalls an weiteren Terminen.
Bewerbungen bitte mit Bewerbungsformular  an bewerbung[at]u-asta schicken.

Bewerbungsfrist: 29.04.2014 um 16 Uhr (persönliche Vorstellung im StuRa am 29.04)

Für Rückfragen steht der Vorstand (vorstand@stura.org, Tel: 203-2033) jederzeit zur Verfügung.

 

18.04. Aufruf der Studierendenvertretung: Bürgermiliz? Nicht mit uns! - KO für KOD

Die Studierendenvertretung der Universität Freiburg stellt sich der Einführung eines kommunalen Ordnungsdienstes (KOD). Dem am 25.03. im Gemeinderat beschlossenen Konzept stellen wir uns entschieden entgegen. Deshalb rufen die Studierenden der Uni Freiburg  zur Demonstration am 25.04. um 18 Uhr auf dem Augustinerplatz auf: „Bürgermiliz? Nicht mit uns! - KO für den KOD”

[Anmerkung: Zuvor wurde die Demo mit dem falschem Datum angekündigt. Wir bitten die enstandende Verwirrung zu entschuldigen.]

 

07.04. Racial Profiling - Filmvorführung am 29.04. und Vortrag am 07.05.

Racial Profiling, also die Ungleichbehandlung durch Staatsangestellte aufgrund von ethnischer oder religiöser Zugehörigkeit, ist in Deutschland immer noch Alltag. Am 29. April wird ab 20 Uhr in der KTS (Baslerstr. 103) der Dokumentarfilm "ID-WITHOUTCOLORS" gezeigt. Außerdem referieren Sven Adam und Tahir Della am 07. Mai um 19 Uhr im HS 3044 über den Film und die erschreckenden Zustände die er beschreibt.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

07.04. Vortrag "Wer weiß, was du letzten Sommer getan hast?" am 09.05.

 Moritz Tremmel berichtet am 09. Mai ab 20:15 Uhr im HS 1015 über die Datensammlung von Staatlichen Behörden und Internetgiganten und was diese vor Vor- und Nachteile haben.

20.03. Nie wieder Studiengebühren – die Studierendenvertretung der Universität Freiburg kritisiert das neue Landeshochschulgesetz

Am vergangenen Donnerstag, den 13. März 2014 hat der Wissenschaftsausschluss des Landtags dem Entwurf für eine neues Landeshochschulgesetz zugestimmt. Dieses beinhaltet Studiengebühren für Studierende in weiterqualifizierenden Bachelor- und Master Studiengängen. Weiter soll den Hochschulen erlaubt werden, für Einstellungstests – ergebnisunabhängig – Gebühren von bis zu 100 Euro zu erheben. Auch für berufsqualifizierende Studienangebote – in Freiburg bekannt als BOK-Kurse – sollen Gebühren erhoben werden dürfen.

Die ganze PM findet ihr hier.

10.03. Ausschreibung Logo für die VS

Die Studierendenvertretung der Uni Freiburg sucht ein Logo: Es sollten verschiedene Namen (Studierendenvertretung, StuRa, AStA, WSSK, usw.) mit dem Logo verwendet werden können, gerne mit Hinweis auf die Arbeit der Studierendenvertretung (Hochschulpolitik oder Ähnliches). Eine farbige Gestaltung ist möglich, die Bildmarke soll aber auch in schwarz-weiß einsetzbar sein. Die Benutzung des Logos auf Briefpapier ist erwünscht.

Die drei am besten bewerteten Entwürfe bekommen für ihre Arbeit eine Entschädigung von 50€. Das Logo, das letztendlich gewählt wird, erhält nach fertiger Ausarbeitung weitere 150€.

Wenn Du einen Entwurf einreichen möchtest, dann schicke uns eine Mail mit der entsprechenden Vektorgrafk und Anwendungsbeispielen bis zum 13/05/2014 an vorstand@stura.org.

Die endgültige Entscheidung fällt der StuRa (Studierendenrat). Zunächst werden die Vorschläge im AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) gesammelt und eine Vorauswahl (maximal drei) getroffen.
Bei Gewinn der Ausschreibung werden alle Rechte an der Grafk an die Studierendenvertretung der Uni Freiburg abgegeben.
Für Fragen und Anmerkungen steht Dir der Vorstand via vorstand@stura.org oder telefonisch unter 0761 203-2033 gerne zur Verfügung.

WIR FREUEN UNS AUF ZAHLREICHE EINSENDUNGEN!

31.01. Die AKs Uniwahl und Logo treffen sich nächste Woche

AK Uniwahl: Freitag, 07.02. um 14:30 Uhr

Kommt alle und bringt euch ein beim Erarbeiten der Strategien und Konzepte für die kommende Uniwahl (Senatswahl) am 03.06.!

AK Logo: Donnerstag, 06.02. um 16:30 Uhr

Es gilt endlich einen Namen und ein Logo für die Studierendenvertretung zu finden. Wenn ihr Interesse oder Ideen habt, wie diees aussehen, bzw. wie diese am besten zu finden sind, kommt vorbei!

30.01. Stellungnahme der Studierendenschaft auf Radio Dreyeckland

Am Donnerstag gab Rebekka Blum, studentisches Mitglied in der Auswahlkommission des Senats zur Rektor*innenwahl und Vorstand a.D., zusammen mit Julian Zimmer, amtierender Vorstand der Studierendenvertretung und studentisches Mitglied im Senat, ein Interview auf Radio Dreyeckland. Dabei ging es zum einen um die am 29.01.2014 im Senat bestätigte Rektor*innenwahl und zum anderen um die in der gleichen Sitzung abgestimmte Aufnahme einer "Zivilklausel" in die Grundordnung der Universität. Das Interview kann hier nachgehört werden.

30.01. Studierendenvertretung stellt sich gegen Überwachung der KTS!

Die Studierendenvertretung der Universität Freiburg ist entsetzt über die Videoüberwachung der KTS, dem Autonomen Zentrum in Freiburg, am letzten Januarwochenende und stellt sich klar gegen das systematische Ausspionieren und Überwachen der Besucher*innen von selbstverwalteten Freiräumen.

Die komplette Pressemitteilung gibt es hier.

29.01. Aufnahme einer "Zivilklausel" in die Grundordnung

Die Studierendenvertretung begrüßt die Aufnahme einer Berichtspflicht des Rektors über militärische Forschung an der Universität in die Grundordnung. Diese wurde, auf langjährige studentische Initiative hin, in der heutigen Senatssitzung vom 29. Januar 2014 einstimmig beschlossen.

Die komplette Pressemitteilung gibt es hier.

27.01. Ausschreibung der Wahlkoordination

Die Studierendenvertretung sucht eine interessierte Person, die bei der Koordination der Sudierendenratswahlen helfen will. Die Aufgabe ist, die Wahl-, Schlichtungs- und Satzungskommission (WSSK) bei der Ausrichtung der Wahl zu unterstützen und dabei u.a. beipielsweise Wahlräume zu buchen, die Briefwahl zu koordinieren und Absprachen mit Rektorat und Universitätsverwaltung zu treffen.

Vergütet wird die auf insgesamt 90 Arbeitsstunden angesetzte ehrenamtliche Beschäftigung mit einer Aufwandsentschädigung von 720 Euro (8 Euro / Stunde). Hier findet ihr weitere Infos zur Ausschreibung und den Bewerbungsformalia.

Die Bewerbungsfrist geht bis zum 13.02.2014.

15.01. Namensvorschläge für die Studierendenzeitung gesucht

Der Studierendenrat sucht bis Montag nach Namensvorschlägen für die Studierendenzeitung (ehemals u-bote, berta). Ihr könnt eure Ideen hier online eintragen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

09.01. Ausschreibung Innovationsfonds

Die studentischen Mitglieder der Qualitätssicherungsmittelvergabekommission schreiben im Innovationsfond 200.000€ für Projekte zur Lehrinnovation aus. Auch studentische Projekte und Initiativen können sich bewerben. Hier gehts zur kompletten Ausschreibung...

--- Update: Die Bewerbungsfrist ist nun der 15. März ---

23.12. Sekretariat bis 07.01. geschlossen

Unser Sekretariat ist bis einschließlich 06.01. geschlossen. Ab 07.01. sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für euch da. Das Sekki-Team wünscht frohe Winterfeiertage und erholsame Ferien!

18.12. Die Studierendenvertretung schreibt aus!

Die Studierendenvertretung sucht weitere Vorstandskandidat*innen sowie engagierte Menschen, die in unserer Fahrradwerkstatt allen Hilfesuchenden bei der Reperatur deren Fahrräder zur Seite stehen wollen!

Bewerbungsfrist ist bis zum 06.01.2014.

16.12. Stellungnahme des Lehramtsreferats zur Reform des Lehramtstudienganges

Mit Sorge beobachten wir die beschlossene Umstellung des Lehramtstudiums auf Bachelor- und Mastersystem. Dazu nimmt das Lehramtsreferat der Studierendenvertretung der Uni freiburg in einer Pressemitteilung Stellung.

12.12. Bericht über die Auswertung der Umfrage zur Zufriedenheit mit Prüfungsämtern

Das Hochschulpolitische Referat der Studierendenvertretung hat seine Umfrage zur Zufriedenheit der Studierenden mit ihrem jeweiligen Prüfungsamt ausgewertet. Den auführlichen Bericht findet ihr unter www.u-asta.de/pruefungsamt.

ÄLTERE BEITRÄGE FINDEST DU HIER.


erstellt von Florian Lehnerer zuletzt verändert: 09.11.2014 17:19
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Dezember 2014 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
19.30 Uhr - Regelung
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: