Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Mitmachen u-asta-Referate Umwelt
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Das Umwelt-Referat

Die aktuelle Seite des Umweltreferats findet ihr hier: www.stura.uni-freiburg.de/gremien/referate/umwelt

Im Wintersemester 2016/17 treffen wir uns dienstags um 18.30 im Konf 3 (2. OG) im Haus der Studierendenvertretung (Belfortstr. 24)

 

 

Green City Freiburg, Solar Uni Freiburg – klingt alles wunderbar grün, ökologisch und nachhaltig. Aber ist an unserer Uni wirklich alles öko, auf dem grün draufsteht? Wir glauben, es gibt immer (oder jedenfalls noch sehr lange) Spielraum zur Verbesserung – und wir stellen uns dieser Herausforderung. Schwerpunktthema der  vergangenen beiden Semester war dabei die umweltfreundliche Ernährung in Einrichtungen des Studentenwerks. Als Teil des AK Mensa haken wir nach: Wie viele und welche Tierprodukte werden in der Mensa verarbeitet? Wie kann ich nachvollziehen, was genau sich in meinem Essen befindet? Und wie lässt es sich realistisch umsetzen, dass möglichst viele Studierende die Möglichkeit erhalten, sich auf Wunsch tierproduktfrei oder –reduziert zu ernähren? Neben der Formulierung von konkreten Forderungen (einige davon, wie beispielsweise das Angebot von Sojamilch im Cafe Europa und veganem Dressing zu den Beilagensalaten in der Mensa, wurden bereits erfüllt, an anderen arbeiten wir noch) sehen wir unsere Aufgabe dabei in erster Linie darin, über die Vorteile tierproduktreduzierter Ernährung zu informieren. Eine Informationskampagne zu diesem Thema ist daher momentan in Planung. Du hast Lust, dich ebenfalls am AK Mensa zu beteiligen oder bist der Meinung, dass das Umweltreferat noch weitere, drängende Probleme auf seine Agenda setzen sollte? Dann schreib uns, entweder an die E-Mail-Adresse des Referats (umwelt@u-asta.de) oder, bei Interesse am AK Mensa, direkt an unseren Themenverteiler: ak-mensa@u-asta.de. Wir freuen uns über jede Anregung und Mitarbeit!

 


 Kooperationen:

PROGRAMM SAMSTAGSFORUM

Das Samstagsforum ist eine seit 2006 bestehende Vortrags- und Kurz-Exkursionsreihe zu Erneuerbaren Energien, Klimaschutz und Umwelt.

Das u-asta-Umweltreferat war Mitinitiator und ist Mitveranstalter.

Es ist eine Art alternative Samstags-Hochschule und ist kostenlos für jeden zugänglich und bietet interessante Informationen zu den Themen. 

Weitere Infos findet Ihr auf www.Ecotrinova.de unter  "Samstags-Forum" (darunter die meisten bisherigen Vorträge und viele Foto-Info-Dokus von den Kurzzexkursionen) und unter "Projekte" sowie "Projekte/Studierende".


erstellt von anna zuletzt verändert: 16.11.2016 15:31
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Februar 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: