Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 08/09 Protokoll der Konf vom 8.10.2008
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 8.10.2008

Tagesordnung TOP 0: Termin TOP 1: Rundlauf TOP 2: Raumanträge TOP 3: Finanzanträge TOP 4: Termine und Sonstiges

Anwesende ständige Mitglieder: Konstantin (FSK), Henrike (Gleichstellung), Jonathan (PR), Johannes (Presse), Albrecht, Daniel, Jannis (Vorstand)


Gäste: Lukas Bischhof


Mit 7 der ständigen Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Albrecht.


Tagesordnung

TOP 0: Termin

TOP 1: Rundlauf

TOP 2: Raumanträge

TOP 3: Finanzanträge

TOP 4: Termine und Sonstiges



TOP 0: Termin

Neuer Termin: wöchentlich Montag 17:00 (s.t.)

Es wird ein Doodle zur Terminfindung eingerichtet (Vorstand)

Vorschlag: Nicht ständige Mitglieder sollten gemeinsam an einem festen Termin pro Monat kommen zur Besprechung untereinander, ansonsten sind sie immer bei den Treffen willkommen und stimmberechtigt.

TOP 1: Rundlauf

a) antifa

b) Finanzen

c) FSK

Derzeit Ferien

d) Gleichstellungsreferat

Planungen fürs Semester laufen.

e) HoPo

f) Ideologiekritik

g) PR

-Referat neu besetzt mit Jonathan.

Besuch der LAK: Planung einer Demonstration in Mannheim (5.11) gegen Studiengebühr Klage.

-K-ABS (Koordinierung Aktionsbündnis gegen Studiengebühren). Entscheidungen auf der ABS-VV durch sachfremde Beiträge geprägt. Spannungen im ABS, zwei Flügel Jusos/Linke.

-Ak-Bürgerrechte: Informationstage gegen Überwachung. Postkarten gelayoutet und gedruckt.

h) Presse

Mitgliedersituation verbessert sich, nachdem dem Ende letzten Semesters viele Mitglieder weggefallen sind.

Erstes Heft: Thema: Alles Neu

-Satzung (4 Seiten), 12er Rat, Schiewer Interview, Neue UB,

-aufgreifen des Kulturschwerpunktes im Semester zu Monumenten, Statuen an der Uni (Artikel auch im ersten Heft)

- Hinweis auf Ersti Hefte: Verteilen! Für den MdM Verteiler einplanen. Mail über den Fachschaftenverteiler.

i) SchwuLesBi

j) Vorstand

Jannis:

  • Organisation des Boykotts (AK-Boykott): Modellfrage, VV-Bewerbung. Es waren wechselnd 5-7 Personen anwesend. Gemeinsamer Boykott in Freiburg. Bewerbung des Boykotts als geeignete Maßnahme

  • PPP: Brief an Rektor, Treffen mit anderen Hochulgruppen

  • Ersti: GeKo Termin

Jonathan: Studiengruppenbroschüre wurde überarbeitet

-MdM am 17.10. Organisation



Daniel:

-Inhaltliche Arbeit zu QS/QM, Wiki erarbeitung



Albrecht:

  • Ersemesterveranstaltungen besuchen: Chemiker Hütte, Führungen

  • Organisation der Party am 22.10.



TOP 2: Raumanträge

FSPolitik Konf Raum 14.10. 9-13 Uhr

15.10. 9-13 Uhr Erstifrühstück.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis


7

-

-

Einstimmig angenommen




AKJ

  1. 11 Uhr

einstimmig angenommen

TOP 3: Finanzanträge

a) Antrag Lukas/Daniel: Fahrtkosten Herbsttagung der HRK Qualitätsmanagement

Betrag: 200€

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis


7

0

0

Einstimmig angenommen


b) Schulungsseminar zur Systemakkreditierung in Leipzig Ende November

vertagt auf nächste Woche

c) 500€ Flyer: Geldschein AK Boykott

Als Werbung für die VV. Fertig zum MdM.

2000-3000 Flyer

Kosten: 80€

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis


7

0

0

Einstimmig angenommen


TOP 4: Termine und Sonstiges

a) QS/QM

Lukas: Leitbildentwicklung zu QSQM. Projektplan im Wiki. Mail an die Fachschaften zur Mitarbeit, bisher keine Rückmedlungen.

  • nächstes Treffen Dienstag, 14.10. mit Fr.Hyberger vom Studentenwerk, da das Studentenwerk bereits auch

  • Ak Treffen Mittwochabend 15.10. 18ct



b) MdM

Jonathan: Aufbau des Stands ab 10:00. Ab 14:00 Beginn des MdM, 15:30 Reden. Stand bis 17:00 zu besetzen.

Kartenabreißen wird auch vom u-asta Übernommen

Flyer. Bitte kontrollieren ob er überarbeitet werden muss.

Johannes: Besonders kleine Referate sollten vertreten sein.

Große Präsenz wichtig



erstellt von Jannis S zuletzt verändert: 04.11.2008 18:55
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: