Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2012 Protokoll der Konf vom 14.06.2012
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 14.06.2012

Tagesordnung TOP 0: Formalia TOP 1: Rundlauf TOP 2: Raumanträge 1) Sans Papiers 2) Grillen der FS Kunstgeschichte 3) Ajesec TOP 3: Finanzanträge 1) Aktion Bleiberecht 2) Druckpapier 3) Monitore 4) Wahlkampfverpflegung 5) Fahrkosten zum EUCOR-Treffen 6) Abstimmungen TOP 4: Diskussions-/Planungstop 1) Newsletter

 

 

Anwesende Mitglieder:3xVorstand, Finanzen, FSK, SchwuLesBi, Umwelt, Gender, HoPo, Soziales

Gäste: Person von AK Bleiberecht

 

Mit 9 Mitgliedern beschlussfähig (fliegender Wechsel von SchwuLesBi und HoPo), Protokoll schreibt SchwuLesBi und Soziales.

 

Tagesordnung

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

TOP 2: Raumanträge

1) Sans Papiers

2) Grillen der FS Kunstgeschichte

3) Ajesec

TOP 3: Finanzanträge

1) Aktion Bleiberecht

2) Druckpapier

3) Monitore

4) Wahlkampfverpflegung

5) Fahrkosten zum EUCOR-Treffen

6) Abstimmungen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Newsletter

 

 

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

a) Gender

Werbung für den Filmabend „What a man“ mit folgender kritischer Betrachtung.

Werbung für den Vortrag mit Nina Degele „Ich dusch nur mit dem Arsch zur Wand“ nächste Woche. Kontaktaufnahme mit dem SchwuLesBi-Referat geplant für den nächsten Aktionstag gegen Sexismus und Homophobíe.

b) HoPo

Schreibt einen u-boten Artikel, hat Plakate mit gelayoutet und das Wiki ergänzt

c) Finanzen

Das alte Auto wurde zurück gebracht. Diesbezüglich mussten noch einige Dinge mit der Versicherung geregelt werden.. Voraussichtlich wird das Auto keine Kosten verursachen – die Reperaturkosten werden durch die Einnahmen gedeckt.

Es gibt noch Arbeit an der letzten Steuererklärung.

d) FSK

Informationen sind dem Protokoll zu entnehmen. Die Kulturreferentin soll nochmal über die Wasgayt-Party in der FSK berichten. Nachfrage Finanzarbeitskreis: FS Politik macht dazu noch einen Doodle.

e) Soziales

Kümmert sich um den Innenhof, hatte die Idee einer Nähwerkstatt.

f) SchwuLesBi

Der Queer-Brunch am Sonntag, war großartig. Nächste Woche ist einQueer Theory Vortrag und die Pink Party.

g) Umwelt

Arbeitet

h) Vorstand

Der Vorstand hat die Plakate für den Uniwahlkampf überarbeitet und designet.

Der Vorstand hat die FS klassische Philologie besucht.

Der Vorstand hat die Plakate des u-asta und der politischen Hochschulgruppen in Druck gegeben.


 

TOP 2: Raumanträge

1) Sans Papiers

Gruppe: für Aktion Bleiberecht

Raum: Konf 1, 2 und Beratungsraum

Termin: 20.-21. Juni 2012

Veranstaltung: Europäischer Marsch

Erklärung:

Thematisierung vom Schengen Abkommen und der Einschränkungen. Der Marsch geht durch BW und endet in Straßburg.Es geht um die Unterbringung von Menschen und Materialien. Übernachtung von 30 Menschen. Die Menschen wären nur nachts da und würden früh wieder die Räume verlassen.

a) Fragen/Diskussion


 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

9

0

0

angenommen

2) Grillen der FS Kunstgeschichte

Gruppe:FS Kunstgeschichte

Raum: Innenhof

Termin:20.06.

Veranstaltung: Grillfest

Erklärung: bitte gut aufräumen

a) Fragen/Diskussion

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

9

0

0

angenommen

3) Ajesec

Gruppe: ajesec

Raum: Konf1

Termin:jeden Montag 18-20 Uhr

Veranstaltung: Treffen

Erklärung: sind Studierende, die Praktika an Studierende weitervermitteln. Haben Befürchtungen zur VS. Kurz „Praktikumsschleuder“

a) Fragen/Diskussion

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

3

0

6

angenommen

TOP 3: Finanzanträge

1) Aktion Bleiberecht

Gruppe: Aktion Bleiberecht

Betrag: 150 €

Zweck: Busfahrt

Erklärung:

Für eine Busfahrt von Freiburg in die Schweiz, an die Basler Grenze für den Sans-Papieres Marsch

a) Fragen/Diskussion

2) Druckpapier

Gruppe:u-asta

Betrag: 25€

Zweck: Druckpapier

Erklärung: Das weiße Papier ist ausgegangen, neues ist aber schon bestellt

a) Fragen/Diskussion

3) Monitore

Gruppe:u-asta

Betrag: 600€

Zweck: Bildschirme für den Vorstand

Erklärung: die Bildschirme sind schlecht

a) Fragen/Diskussion

Nicht die Bildschirme sondern die Computer sind das Problem. Auch würde der Effekt mit der bisherigen Hardware nicht ausgeschöpft. Im Mediaraum gibt es bessere Monitore, ein teil könnte umgeschichtet werden. Diese werden aber auch vom Pressereferat zum Layouten verwendet.

Bisher gibt es 17 Zoll TFT Bildschirme, es wird eine bessere Qualität gewünscht. Die Computer sind rund 5 Jahre alt. Die Software Lösung ist derzeit aber auch nicht die beste, die Rechner werden aber neu aufgesetzt. Es soll zunächst neue Software installiert werden bevor man neue kauft, Grafikkarten könnte man auch aufrüsten. Aber auch mit neuer Software sind die Computer nicht sehr schnell. Derzeit fällt es schwer Musik zu hören und nebenher Mails zu checken.

Es geht nicht darum, spiele o.ä. In HD-Qualität zu spielen, sondern um angenehm an einem großen Monitor zu arbeiten.

Der Antrag wird zunächst zurückgezogen, der Vorstand informiert sich über neue PCs.

4) Wahlkampfverpflegung

Gruppe:u-asta

Betrag: 60€ Wahlkampfbudget

Zweck: Verpflegungskosten für Wahlkampf (Pizza)

Erklärung: ist weniger Arbeit und Müll, wenn Pizza bestellt wird

a) Fragen/Diskussion

5) Fahrkosten zum EUCOR-Treffen

Gruppe:u-asta

Betrag: 20€

Zweck: EUCOR Treffen Fahrtkosten

Erklärung:

a) Fragen/Diskussion

6) Abstimmungen

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

1. Antrag

8

0

1

angenommen

2. Antrag

9

0

0

angenommen

3. Antrag

 

 

 

zurückgezogen

4. Antrag

9

0

0

angenommen

5. Antrag

9

0

0

angenommen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Newsletter

Geht nächsten Freitag (22.06.) raus, Welche Referate wollen was schreiben? HoPo, und Schwulesbi schreiben auch was.

Anhänge des Artikels
konf 14.6.12.pdf konf 14.6.12.pdf
(konf 14.6.12.pdf - 124.46 Kb)

erstellt von vorstand zuletzt verändert: 18.06.2012 15:23
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« November 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: