Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2013 Protokoll der Konf vom 29.05.2013
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 29.05.2013

Tagesordnung TOP 0: Formalia TOP 1: Rundlauf TOP 2: Raumanträge 1) Raumvergabe der Ersatzräume bis September 2013 Raumvergabe der Ersatzräume bis September 2013 2) Inhaltliches Arbeitstreffen, konf 2 Inhaltliches Arbeitstreffen, konf 2 TOP 3: Finanzanträge 1) Restfinanzierung der kleinen Anlage 2) Frühstück des Ideologiekritikreferats 3) Fahrtkosten für Referent für Vortrag zum revolutionären Zelleprozess 4) Fahrtkosten für Vortrag „Europas Rechte“ 5) Abstimmungen Restfinanzierung der kleinen Anlage Frühstück des Ideologiekritikreferats Fahrtkosten für Referent für Vortrag zum revolutionären Zelleprozess Fahrtkosten für Vortrag „Europas Rechte“ TOP 4: Diskussions-/Planungstop 1) Sekkischlüssel für Außenreferentin 2) Sekkischlüssel für Fahrradwerkstatt Sekkischlüssel für Fahrradwerkstatt

Anwesende Mitglieder: 3x Vorstand, Außen, Finanzen, FSK, Gender, Hochschulpolitik (HoPo), Politische Bildung (PoBi), Presse (geht nach kurzer Zeit wieder, SchwuLesBi, Studieren ohne Hürden (SoH), Außen, Ideologiekritik

Gäste: -

 

Mit 13 (später 12) Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt HoPo.

 

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

a) Außen

War auf der LAK. Bericht wird angehängt. Email an EUCOR zur Vernetzung der EUCOR-Hochschulen wurde geschickt.

b) Finanzen

Hat die Abrechnung für die Pink Party und die Urabstimmungsparty gemacht. Das Auto geht in die Werkstatt wegen der anfallenden Inspektion. Die Aufwandsentschädigungen sollen überwiesen werden, dafür fehlen allerdings noch Kontodaten. Es gibt nun endlich neue Schlüssel (Generalschlüssel), die der Vorstand bekommen hat.

c) FSK

Läuft.

d) Gender

Im KGII werden „Gegen-Abtreibung“ Aufkleber geklebt. Darauf soll geantwortet werden.

e) HoPo

Am Freitag endet der Fragebogen und wird dann ab nächsten Dienstag ausgewertet.

f) Referat für politische Bildung

Es gab den Vortrag zu Repression gegen Fußballultras und rechte Strömungen in der Fußballszene. Dieser war sehr gut besucht. Es ist ein Vortrag zu Rechtextremismus an der Hochschule.

g) SoH

Es hat der Vortrag über rechtliche Vorgaben über Studium mit chronischer Krankheit beim fzs stattgefunden, der ist jetzt verfügbar. Der DAAD Vorstand hat Auslandsaufenthalt mit Behinderung positiv beschieden, dieses Thema muss weiter behandelt werden. Schulungsmaßnahmen gibt es, aber es fehlen weiterhin Angebote für Studierendenschaft. Der DAAD reagiert nicht auf Bitten, auf Formularen zu gendern.


 

h) Ideologie- Kritik

Am Sonntag ab 11 Uhr findet im Konf 1 das erste Frühstück statt, das erste Thema wird bedingungsloses Grundeinkommen sein.


 

g) Presse

Es wurde ein Sonder u-bote zur Urabstimmung herausgegeben. Dieser soll mitgenommen und verteilt werden. Die Exemplare liegen in den Kisten in konf 1. Kommenden Donnerstag, den 6. Juni kommt der nächste u-bote raus. Redaktionsschluss ist am Sonntag.


 

h) SchwuLesBi

2 Menschen des referats fahren nach Göttingen zur Bundeskonferenz der schwulen, lesbischen, queeren Referaten. Helfer*innenfest für Helfer*nnen der Pink Partys gab es. Es gibt bald eine Podiumsdiskussion zum Thema Homosexualität und Kirche: Grenzen und Perspektiven. Außedem ist am Dienstag der Vortrag mit Prof. Degele zur Binarität der Weltvorstellung (oder so ähnlich).

Am 8.06 werden einige aus dem Referat auf den Christopher Street Day nach Karlsruhe fahren, dort werden queerbets Karlsruhe getroffen.

Haben an die Gleichstellungsbeauftragte geschrieben, weil SchwuLesBi auf der Uni der Gleichstellungsbeauftragten-Homepage nicht adäquat dargestellt wird.

i) Vorstand

Wird angehängt

TOP 2: Raumanträge

1) Raumvergabe der Ersatzräume bis September 2013

Gruppe: AStA

Raum: 3 Räume in der Albertstraße

Termin:

Veranstaltung:

Erklärung:

a) Fragen/Diskussion

Die drei Räume sollen an JUSOs, RCDS gemeinsam mit LHG, und Campus Grün gehen. Sie bekommen die Schlüssel erst wenn sie die alten Schlüssel zurückgegeben haben. Die Gruppen sollen sich im Sekratiariat abstimmen.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Raumvergabe der Ersatzräume bis September 2013

11

1

0

angenommen

2) Inhaltliches Arbeitstreffen, konf 2

Gruppe: Sambasta

Raum: Konf 2 ab 19h

Termin: 4.06

Veranstaltung: inhaltliches Treffen

Erklärung:

a) Fragen/Diskussion

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Inhaltliches Arbeitstreffen, konf 2

12

0

0

angenommen

 


 

TOP 3: Finanzanträge

1) Restfinanzierung der kleinen Anlage

Gruppe: u-asta

Betrag: 50 euro und 2 Packungen Kaffee

Zweck: Zur Restfinanzierung der kleine Anlage

Erklärung: Es wurden 384€ für die kleine Anlage in der FSK genehmigt. Es wurde das Geld für das Case und die Anlage beantragt. Der Einbau der Anlage in das Case kostet jetzt noch etwas. Diese Restfinanzierung wird in der FSK vom Vorstand berichtet. FSK-Referent ist einverstanden

2) Frühstück des Ideologiekritikreferats

Gruppe: u-asta

Betrag: 30 euro

Zweck: veganes Frühstück auf Spendenbasis für offenes Treffen des Ideologiekritikreferats am Sonntag den 2. Juni.

Erklärung:

Es wird eine Spendenkasse aufgestellt werden, die 30€ dienen als backup-Finanzierung.

3) Fahrtkosten für Referent für Vortrag zum revolutionären Zelleprozess

Gruppe: u-asta

Betrag: 70 Euro

Zweck: Fahrtkosten für den revolutionäre Zellen-Vortrag des Referats für politische Bildung.

Erklärung: der Antrag ist nachgelagert, weil bei der letzten konf nicht genügend Menschen da waren uns sie deshalb nicht beschlussfähig war.

4) Fahrtkosten für Vortrag „Europas Rechte“

Gruppe: u-asta

Betrag: 150 € für Fahrtkosten und Honorar

Zweck: Im Juli ist Vortrag mit taz Journalist Speit zu „Europas Rechte“ geplant.

Erklärung:

5) Abstimmungen

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Restfinanzierung der kleinen Anlage

12

0

0

angenommen

Frühstück des Ideologiekritikreferats

12

0

0

angenommen

Fahrtkosten für Referent für Vortrag zum revolutionären Zelleprozess

11

0

1

angenommen

Fahrtkosten für Vortrag „Europas Rechte“

12

0

0

angenommen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Sekkischlüssel für Außenreferentin

Die Außenreferentin braucht einen Schlüssel für das Sekki, um Fahrtkostenanträge etc. faxen zu können. l


 

2) Sekkischlüssel für Fahrradwerkstatt

Die Fahrradwerkstatt benötigt einen Sekkischlüssel. Eine Person hat zwar schon einen, hat ihn aber mit in die USA genommen. Der Schlüssel wird nur vorübergehend beantragt, bis der andere Schlüssel wieder da ist.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Sekkischlüssel für Fahrradwerkstatt

12

0

0

angenommen

3) DGB Schulung am Montag den 10. Juni

Am Montag den 10 Juni von 10 bis 13 Uhr findet eine DGB Schulung: VS als Arbeitgeberin, statt. Menschen die nächstes Jahr in der VS aktiv sein möchten, sind gebeten dahin zu gehen. Meldet euch bitte davor beim Vorstand, damit wir an den DGB die Teilnehmendenzahlen weitergeben können.

Anhänge des Artikels
13-5-29.pdf 13-5-29.pdf
(13-5-29.pdf - 93.48 Kb)
29.5.vorstandsbericht.pdf 29.5.vorstandsbericht.pdf
(29.5.vorstandsbericht.pdf - 62.99 Kb)
2013_28_05-FSK-Bericht des Außenreferats.pdf 2013_28_05-FSK-Bericht des Außenreferats.pdf
(2013_28_05-FSK-Bericht des Außenreferats.pdf - 47.28 Kb)

erstellt von vorstand zuletzt verändert: 31.05.2013 14:41
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Dezember 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: