Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2011 Protokoll der Konf vom 22.06.2011
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 22.06.2011

Tagesordnung TOP 0: Formalia TOP 1: Rundlauf TOP 2: Raumanträge 1) Juso HSG Konf 2 TOP 3: Finanzanträge 1) Fahrt zum bpm 2) Fahrt zur LAK mit Auto 3) Abstimmungen TOP 4: Diskussions-/Planungstop 1) Uni-Kita e.V. 2) Wahlkampf

 

 

Anwesende Mitglieder:3xVorstand, PR, SoH, Lehramt; Nachzügler: Außen, Antifa

 

Mit 6 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Lehramt.

 

Tagesordnung

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

TOP 2: Raumanträge

1) Juso HSG Konf 2

TOP 3: Finanzanträge

1) Fahrt zum bpm

2) Fahrt zur LAK mit Auto

3) Abstimmungen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Uni-Kita e.V.

2) Wahlkampf

 

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

a) Lehramt

war beim LAK AK LA in Karlsruhe. Hat da am idealen Lehramts-Studium weitergearbeitet. Grundsatzdiskussionen z.B. zur Studienstruktur geführt und teilweise Ergebnisse erzielt. Andere Diskussionen wurden aufgrund von Lösungsunmöglichkeit vertagt.

organisiert in Freiburg eine Konferenz mit den Lehramts-Fachschaften am 14.7. möchte dadurch Rückmeldung zum modularisierten Lehramt. Danach sollen diese Rückmeldungen u. Erfahrungen mit dem ZLB besprochen werden.

b) PR

hat Schlafmangel wegen Wahlkampf. schreibt bis um 3h30 und später Mails. Amüsiert sich gut im Wahlkampf dank der Hochschulgruppen.

c) SoH

DAAD-Mitgliederversammlung. sehr große Wahlversammlung. Präsidentenwahl: Frau Wintermantel gewählt. Studieren ohne Hürden wird für sie eine Rolle spielen. Kuratorium des DAAD darf KandidatInnen für die Gremien vorschlagen. Freiburger SoH ist stud. Mitglied im Kuratorium. Hätte mehr Rückmeldung zum Flyer kommen sollen / können.

d) Vorstand

  • Macht Wahlkampfvorbereitung

TOP 2: Raumanträge

1) Juso HSG Konf 2

Gruppe:Juso HSG

Raum: Konf 2

Termin: Samstag 25.06.2011

2) Fragen/Diskussion

Vorschlag: Konf 2 ist ungünstig (Wahlkampf), sie könnten aber Konf 1 haben oder irgendeinen anderen freien Raum.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Raum für Juso HSG

6

0

0

angenommen

TOP 3: Finanzanträge

1) Fahrt zum bpm

Gruppe:u-asta

Betrag: 60 Euro

Zweck: Fahrt zum bpm nach Karlsruhe von 22.07. - 24.07.2011.

Erklärung: Zwei BaWü Tickets, eines für die Hinfahrt eines für die Rückfahrt

2) Fahrt zur LAK mit Auto

Gruppe:u-asta

Betrag:ca. 70 Euro

Zweck: Fahrt zur LAK mit u-asta Auto

Erklärung: Die LAK von 29.07. - 31.07 findet in Reutlingen statt durch die fahrtz mit dem Auto könnte erheblich Zeit eingespart werden die Kosten wären ungefähr gleich.

3) Abstimmungen

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Fahrt zum bpm

6

0

0

angenommen

Fahrt zur LAK mit Auto

7

0

0

angenommen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Uni-Kita e.V.

(wo der u-asta austreten soll, damit der Verein aufgelöst werden kann): Vorstand hat das Protokoll besorgt. kein fertiges Konzept für die GmbH. Soll vllt. einen Beirat, wie auch immer organisiert, mit was auch immer für Kompetenzen, geben. Angebot: Die zuständige Frau kommt in die Konf. Dafür müsste der Konf-Termin verlegt werden. Beim letzten Mal hatten wir viele Kritikpunkte. Misstrauen gegen die Struktur GmbH formuliert. Treffen ist deshalb umso dringender geworden. Wir misstrauen ja nicht den Personen, die daran arbeiten, aber wir wollen sichergestellt wissen, dass die Ziele des Vereins bewahrt werden. Wenn wir nicht austreten, müsste man über die Auflösung eines Vereins sprechen. Das wollen die eigentlich nicht, weil sie das Geld mit in die GmbH überführen wollen. Vor dem angesetzten Gespräch sollten wir ein Vorbereitungsgespräch machen. Terminvorschlag: Mittwoch 11-13h. Am Mittwoch nach der Wahl: 6.7. Vorbereitungstreffen 11h. Off. Treffen 11h30. Konkrete Fragen formulieren. Wer Fragen hat, soll diese an den Vorstand schicken und der leitet sie an die entsprechende Person weiter.

2) Wahlkampf

heute 16h AK Wahlkampf. Schlüsselzugang zu KG I?

Anhänge des Artikels
Konf 2011-06-22.pdf Konf 2011-06-22.pdf
(Konf 2011-06-22.pdf - 97.27 Kb)

erstellt von Thomas zuletzt verändert: 03.08.2011 14:41
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« August 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: