Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2011 Protokoll der Konf vom 26.05.2011
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 26.05.2011

Tagesordnung TOP 0: Formalia TOP 1: Rundlauf TOP 2: Finanzanträge 1) Ersatzteile für Kaffeemaschine 2) Papierstanzmaschine 3) Buch mit DVD zum Thema Pädagogik 4) Buch zum Thema LehrerInnenbildung 5) Fahrt zu Landes Rektoren Konferenz LRK 6) Abstimmungen TOP 3: Diskussions-/Planungstop 1) Die nächsten 2 Konf-Termine 2) Heidelberg und Spitzel. 3) LRK 4) Fachschaftsbesuche

 

 

Anwesende Mitglieder:3xVorstand, Antifa, Kultur, PR, SoH, Lehramt

 

Mit 8 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Antifa.

 

Tagesordnung

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

TOP 2: Finanzanträge

1) Ersatzteile für Kaffeemaschine

2) Papierstanzmaschine

3) Buch mit DVD zum Thema Pädagogik

4) Buch zum Thema LehrerInnenbildung

5) Fahrt zu Landes Rektoren Konferenz LRK

6) Abstimmungen

TOP 3: Diskussions-/Planungstop

1) Die nächsten 2 Konf-Termine

2) Heidelberg und Spitzel.

3) LRK

4) Fachschaftsbesuche

 

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

a) Antifa

Siehe TOP 4 , 2)

b) Kultur

Trifft sich weiterhin. Möchte eine Open-Stage planen.

c) PR

Arbeitet am Wahlkampf. Die ersten Wahlkampffotos wurden gemacht. Demnächst auch neuer Newsletter.

d) SoH

Beschäftigt sich mit dem Wohnheim Neubau und der Barrierefreiheit.

e) Lehramt

Beschäftigt sich weiter mit Modul Lehrkompetenz. Konstruktives Gespräch mit verantwortlichem.

f) Vorstand

  • Tagung zur Einführung der VS in Heidelberg

  • Feierliche Schlüsselübergabe im Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK)

  • Bündnistreffen mit landesweiten Eltern-/Schülerbeiräten bzw. Elternorganisationen

  • Anti-Rep Gleisbesetzung/Perspektive Bildungsstreik

  • Vortrag/Diskussion mit EnBW-Chef Villis

Details siehe Anhang: 2011-05-26_Vorstandsbericht_Konf.pdf

TOP 2: Finanzanträge

1) Ersatzteile für Kaffeemaschine

Für die reaktivierte Kaffeemaschine brauchen wir um beide Brüheinheiten verwenden zu können eine zweite Kanne und einen Schalter, diese Kosten mit Versand ca. 60 Euro

2) Papierstanzmaschine

Um Button Vorlagen schneller und Präziser auszuschneiden würde der Vorstand gerne ein Papierstanzmaschine für Buttonvorlagen Kaufen.

Diese Kostet 140 Euro plus 6,50 Euro Versand. Deshalb werden 150 Euro beantragt um eine Solche Maschine zu Kaufen.

3) Buch mit DVD zum Thema Pädagogik

Das Lehramt-Referat möchte ein Buch mit DVDs zum Thema Pädagogik anschaffen. Insbesondere um diesen Film beispielsweise beim Lehramtstreffen der Landes Asten Konferenz zu schauen und zu besprechen.

4) Buch zum Thema LehrerInnenbildung

Das Lehramt-Referat möchte ein Buch zum Thema Lehrerbildung anschaffen.

5) Fahrt zu Landes Rektoren Konferenz LRK

Ein Vorstand möchte nach Stuttgart zum Treffen mit der LRK mit studentischen Senatsmitgliedern fahren.

6) Abstimmungen

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

60 Euro für Schalter und Kanne.

8

0

0

Angenommen

150 Euro für Stanzmaschine

8

0

0

Angenommen

29.75 Euro für „Treibhäuser der Zukunft.“

8

0

0

Angenommen

19,95 Euro für „Welches Wissen brauchen Lehrer“

8

0

0

Angenommen

20 Euro Fahrkosten zur LRK

8

0

0

Angenommen

TOP 3: Diskussions-/Planungstop

1) Die nächsten 2 Konf-Termine

Das Problem ist, in den nächsten Wochen sind Donnerstags 2 Feiertage, daher wird Vorgeschlagen für die entsprechenden Wochen wieder den Mittwochs Termin von 11-13 Uhr zu nehmen. D.h. Konf findet statt 02.06. und 23.06. am 1.06 und 22.06 also immer Mittwochs statt.
Es gibt keine Einwände gegen diesen Vorschlag, damit wird so verfahren.

2) Heidelberg und Spitzel.

In Heidelberg gab es wohl eine Abhöreinrichtung in einem Fachschaften-Tagungsraum.

Der Spitzel war Regelmäßig in diesem Raum zugange ca. 1 mal pro Woche.

Die Abhöreinrichtung war in einer Steckdose angebracht.

Als Idee ein Vortrag „Studivertretung unter Überwachung“

Vielleicht ein Interview im u-booten mit Betroffenen?

Am 25. Juni gibt es eine große Anti-Überwachungsdemo in Freiburg auch hier kann die Studi-Thematik aufgegriffen werden. Dazu soll es auch einen Artikel im u-booten geben.

3) LRK

Ein Vorstand fährt wie oben beschlossen zur LRK. Wir können Themen einbringen, bisher Studiengebühren, und VS. Themen von Seiten der LRK wird vermutlich die Studiengebührenkompensation sein.

Anregung sich halbjährig zu Treffen da derzeit gerade viele politische Entscheidungen getroffen werden. Damit bessere Kommunikation gewährleistet werden kann.

LRK soll die Behindertenbeauftragen in den jeweiligen Grundordnungen der Hochschulen festschreiben.

4) Fachschaftsbesuche

Die Besuche sind weiterhin angedacht. Im u-asta Wiki sind die Termine und wer Interesse hat kann sich eintragen und mitmachen. Wer noch keinen Account für das geschlossene Wiki hat soll sich an das EDV-Referat wenden.

Anhänge des Artikels
Konf 2011-05-26.pdf Konf 2011-05-26.pdf
(Konf 2011-05-26.pdf - 109.82 Kb)
2011-05-26_Vorstandsbericht_Konf.pdf 2011-05-26_Vorstandsbericht_Konf.pdf
(2011-05-26_Vorstandsbericht_Konf.pdf - 25.26 Kb)

erstellt von Thomas zuletzt verändert: 03.08.2011 14:41
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: