Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Mitmachen Studentische Arbeitskreise Frühstück
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

AK Frühstück

Frühstück für Strebsame

Luke hatte Darth Vader. Der von Beowulf hieß Grendel. Und der Studierenden natürlicher Feind ist der Müßiggang. Und Oh!, welch einen heimtückischen Feind wir in ihm haben! Er tritt uns in manigfacher Gestalt gegenüber und begegnet uns in schier unzähligen Verlockungen, die im Laufe eines langen Tages an uns zerren und ziehen. Das Kissen am Morgen. Die Internet-Community am Mittag. Und das kühle Bier am Abend. Und so zerrinnt der angestrebte Zeitplan in den eigenen Händen wie eine Packung Lakritze in einer heißen Mittagsstunde auf dem Augustiner.

Andererseits ist unser unbefriedigter Arbeitseifer zugleich eine sprudelnde Quelle des Mißmuts, die die Bächle unserer Freizeit mit seinem vergifteten Substanzen anreichert und ihren ansonsten so köstlichen Wassern mit bitteren Schuldgefühlen versäuert. Der Schlenz ist unser Laster, das schlechte Gewissen unser ständiger Begleiter.Wir, verehrte KomillitonInnen und Hiwis, müssen uns wehren. Wir, hoch geschätzte DiplomandInnen und ExamenskandidatInnen, schlagen zurück. Wir versammeln uns in der Frühe, um uns gemeinsam dem Grauen des Morgens mit den Mitteln des Frühstücks entgegenzustellen. Der Mampf gegen Schlaf und Hunger beginnt um 8 Uhr und endet um 8:50 Uhr. Getreideerzeugnisse werden individuell mitgebracht, Warmwassergetränke, Aufstrich und Aufschnitt gegen eine marginale Spende bereitgestellt. Ort des Geschehens ist der Konf-Raum des u-asta im Studierendenhaus, Belfortstr. 24.

Da das Frühstück noch nicht täglich gewährleistet werden kann, besteht die Möglichkeit, sich unter fruehstueck#u-asta.de zu informieren, ob es am Folgetag stattfindet. Für regelmäßig Anwesende gibt es die Möglichkeit,
sich in eine Mailingliste einzutragen. Never give up. Never surrender.


Für den AK Strühfück,

Jan P.S. Sailer & Sarah A. Schwarzkopf



Informationen in Kurzfassung

  • Normalerweise Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 8:50 Uhr, wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, schreibt eine Mail an: fruehstueck#u-asta.de
  • Brötchen selbst mitbringen
  • Spende erwünscht



erstellt von Jonathan Nowak zuletzt verändert: 31.01.2008 17:37
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« September 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: