Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 06/07 Konf-Protokoll vom 15.02.2007
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Konf-Protokoll vom 15.02.2007

TOP 0: Rundlauf, TOP 1: Raumanträge, TOP 2: Finanzanträge, TOP 3: Metro-Card, TOP 4: Stauraum für JEF, TOP 5: Ferientermine, TOP 6: Termine & Sonstiges


Anwesend: Jonatan Cohen (Presse), Rebecca Esenwein (Kultur), Julian Karwath (FSK), Joscha Metzger (Finanzen), Nihat Özkaya (Ideologiekritik), Simon (Antifa), Benjamin Greschbach, Hermann J. Schmeh (Vorstand)


Gäste: Konstantin Görlich (neu gewählter FSK-Referent für das Sommersemester).


Mit 8 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Benjamin Greschbach.


Tagesordnung

TOP 0: Rundlauf

TOP 1: Raumanträge

TOP 2: Finanzanträge

TOP 3: Metro-Card

TOP 4: Stauraum für JEF

TOP 5: Ferientermine

TOP 6: Termine & Sonstiges



TOP 0: Rundlauf

Presse

Neue Presseausweise beantragt. Rechercheauftrag an das Presse-Referat, Anzahl und Typ der Studienanfänger/innen für das Sommersemester zu ermitteln. Nächstes reguläre Heft kommt im April/Mai heraus.

Kultur

Von u-Lumnis sind inzwischen 483 Adressen gesammelt, ca. zur Hälfe gibt es Kontakt. 60er-Jahre fehlen noch eher.

FSK

(Neue) ReferentInnen wurden in letzter FSK (wieder-)gewählt.

Finanzen

Weitere Spenden für den Boykott erhalten. Abrechnung läuft. Zusammenarbeit mit Kultur-Café läuft gut, soll nächstes Semester fortgesetzt werden.

Ideologiekritik

Übliches Treffen Montag. Termin für Wochenendseminar steht noch nicht fest.

Antifa

Recherchiert für Reader zu Verbindungen für das nächste Semester. Auch um ggf. professioneller und umfassendere Information dazu zur Verfügung zu stellen. Café wird in den Ferien nicht weitergeführt. Für Sommersemester ist Vortrag angedacht.

Vorstand

Boykott-Abschluss-Arbeit. Viel Presseaufmerksamkeit momentan. Sonst siehe FSK-Protokoll.

 

TOP 1: Raumanträge

  • FS Politik beantragt EG und 1. OG (ohne Vorstandsraum) vom 7. bis 10. Juni für BuFaTa-Politik
    Mit Auflagen Nachtruhe ab 22.00 Uhr strikt einzuhalten, vorher&nachher aufzuräumen, und ggf. zu putzen mit 8(dafür):0(dagegen):0(enthalten) angenommen.



TOP 2: Finanzanträge

  • Clemens Weingart beantragt 41,00 Euro Fahrtkostenerstattung zum Kongress Hochschule 2012 vom Februar 2006. Mit Auflage, dass ausschließlich aus AStA-Mitteln finanziert wird mit 6:1:1 angenommen.

  • Benjamin Greschbach beantragt 150,00 Euro u-Mittel für Verpflegung Boykott-Nachtreffen am Sonntag.
    Mit 8:0:0 angenommen.

  • Die BAFöG-Berater beatragen 50 Euro für eine neue Ausgabe des BAföG-Gesetzes und der Verwaltungsordnung.
    Mit 8:0:0 angenommen.

 

TOP 3: Metro-Card

Frage nach Bedarf? Könnte über Kasse e. V. für Mitglieder beantragt werden. Kommt darauf an, was es kostet. Robin wird beauftragt, die genauen Modalitäten und Kosten zu recherchieren.

 

TOP 4: Stauraum für JEF

JEF hat angefragt, ob sie Regalflächen im u-asta nutzen können. Im Referateraum könnte etwas zur Verfügung gestellt werden. Der Vorstand kümmert sich darum.

 

TOP 5: Ferientermine

Ab 22. Februar vierzehntägig zur üblichen Zeit (13.00 Uhr). Also am 22. Februar, 8. März, 22. März, ab dem 5. April dann wieder wöchentlich.

 

TOP 6: Termine & Sonstiges

Vor letzter FSK war Konf-Raum nicht arbeitsfähig. Hinweis an das KuCa.



erstellt von Benny zuletzt verändert: 24.02.2007 11:29
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: