Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 06/07 Konf-Protokoll vom 01.02.2007
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Konf-Protokoll vom 01.02.2007

TOP 0: Rundlauf, TOP 1: Finanzanträge, TOP 2: Euro26

Anwesend: Jonatan Cohen (Presse), Katharina Eichler (qffr), Rebecca Esenwein (Kultur), Julian Karwath (FSK), Joscha Metzger (Finanzen), Nihat Özkaya (Ideologiekritik), Benjamin Greschbach, Hermann J. Schmeh (Vorstand)


Mit 8 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Jonatan Cohen.

Tagesordnung

TOP 0: Rundlauf

TOP 1: Finanzanträge

TOP 2: Euro26



TOP 0: Rundlauf

Presse

16-Seiter in Arbeit.

qffr

Bericht für das u-asta info über Burschenschaften fast fertig. Ansonsten fand eine Vorstellung des Referats durch Katharina vor der FS Biologie statt.

Kultur

u-lumni Suche geht weiter.

FSK

Wie immer Verweis auf das letzte FSK Protokoll. Außerdem noch die Ankündigung, dass Kandidaten für die Referentenstellen sich am nächsten Dienstag, 18:00 in der FSK vorstellen müssen.

Finanzen

Bart des Referenten etwas länger. Ansonsten nichts neues.

Ideologiekritik

Am Mittwoch 31.1. fand die Veranstaltung „Feindbild Islam“ statt. Der Vortrag sei gelungen gewesen und mit etwa 40 Leuten gut besucht.

Vorstand

Verweist auf FSK Protokoll. Arbeit am Boykott läuft weiter.

TOP 1: Finanzanträge

  • Der AK PR beantragt 45 Euro aus ASTA Mitteln für Adressaufkleber. Abstimmung:
    7/0/1 dafür/dagegen/enthalten. Damit ist dem Antrag stattgegeben.

  • Der AK PR beantragt ferner 150 Euro ASTA Gelder für diverse Kosten bei der Kultur-Veranstaltung im Keller 264 (Ex Players).
    7/0/1 angenommen.

  • Das Sekretariat beantragt 150 Euro aus ASTA Geldern für Kassen mit Münzsortierern.
    7/0/1 angenommen.

  • Dieselbe Stelle beantragt 30 Euro ASTA Mittel für die Neuanschaffung einer Kaffeemaschine, da die alte einer Entführung zum Opfer fiel. Ermittlungen halten an.

  • Das Kultur-Café im Konf Raum beantragt 80 Euro des ASTA für Stehlampen zur besseren Ausleuchtung der Örtlichkeit.
    6/0/2 angenommen.

  • Der AK Infos und Beratung der u-asta Stabsstelle Boykott beantragt 50 Euro (u-asta) Mittel für eine Sonderaktion in der Rempartstraße in der Endphase des Boykottzeitraums. Damit sollen Waffeln bezahlt werden.
    8/0/0 angenommen

  • Der u-asta Sonder - AK Bau beantragt diverse Materialien für die Anfertigung abschließbarer Fächer im Sekretariat. Beantragt werden 100 Euro ASTA Mittel.
    6/0/2 angenommen.

  • Das u-asta Referat Presse beantragt 150 Euro Asta Mittel für die Beschaffung von Presseausweisen für die Redaktion.
    8/0/0 angenommen.

TOP 2: Euro26

Nach kurzer Diskussion, ob es sinnvoll ist neben dem internationalen Studentenausweis ISIC auch den Ausweis Euro26 zu verkaufen wurden u.a. folgende Argumente angebracht. Der Ausweis sei relativ kommerziell und biete auf den ersten Blick keine besseren Leistungen als der vom u-asta vertriebene ISIC.

Die Abstimmung darüber, ob der Euro26 ebenfalls angeschafft und im Sekretariat verkauft werden solle, wurde mit 0/5/3 abgelehnt.




erstellt von Benny zuletzt verändert: 02.02.2007 18:42
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juni 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: