Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 11/12 Protokoll der Konf vom 23.03.2012
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 23.03.2012

Tagesordnung TOP 0: Formalia TOP 1: Rundlauf TOP 2: Raumanträge 1) 1. Antrag TOP 3: Finanzanträge 1) Vorstand nach Stuttgart 2) AK-VS nach Stuttgart 3) Vorstand nach Karlsruhe 4) Anlage für ACTA-Demo 5) Klausurtagung 6) Abstimmungen TOP 4: Diskussions-/Planungstop 1) Vollversammlung 2) Website 3) Friedensforum 4) Klausurtagung 5) Nächster konf-Termin TOP 5: Sonstiges

 

 

Anwesende Mitglieder:3xVorstand, Finanzen, SoH, Umwelt, Gender

Gäste:

 

Mit 7 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Vorstand.

 

Tagesordnung

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

TOP 2: Raumanträge

1) 1. Antrag

TOP 3: Finanzanträge

1) Vorstand nach Stuttgart

2) AK-VS nach Stuttgart

3) Vorstand nach Karlsruhe

4) Anlage für ACTA-Demo

5) Klausurtagung

6) Abstimmungen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Vollversammlung

2) Website

3) Friedensforum

4) Klausurtagung

5) Nächster konf-Termin

TOP 5: Sonstiges

 

 

TOP 0: Formalia

Es gibt keine Anmerkungen zum letzten Protokoll.

TOP 1: Rundlauf

a) Finanzen

Finanzen hat mit EDV gebastelt. Die PCs sind mittlerweile fest- und abgeschlossen. Die PCs werden mit einer neuen Linuxdistribution verwöhnt. Finanzen hat das Auto in Reparatur gegeben und sich um die Bezahlung von Rechnungen gekümmert.

b) SoH

SoH war in Berlin bei einer Sitzung eines Ausschusses des DSW. Es ging um Hochschulstart.de und Gateway, eine Plattform für Seh- und Hörgeschädigte.

c) Umwelt

Kümmert sich um vegetarisches und veganes Essen in der Mensa. Es gab ein Treffen mit Niklas (Jusos) zu diesem Thema.

d) Vorstand

Am Mittwoch den 21.03 war die Gerichtsverhandlung zum Fall „Uniwahl“. Die Klage wird voraussichtlich abgewiesen, allerdings besteht der Verdacht, dass die Kläger in Revision gehen, da sie das Urteil Schwarz auf Weiß wollen.

Der Vorstand hat allerlei Anfragen per E-Mail beantwortet. Es wurden wie üblich diverse Interviews gegeben.

TOP 2: Raumanträge

1) 1. Antrag

Gruppe: FS Geschichte

Raum: konf 1, konf 2, Beratungsraum, Medienraum

Termin: 5.5.2012

Veranstaltung: Klausurtagung

Erklärung: Die FS Geschichte möchte eine Klausurtagung abhalten.

a) Fragen/Diskussion

Allgemeine Zustimmung.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

FS Geschichte

7

0

0

angenommen

TOP 3: Finanzanträge

1) Vorstand nach Stuttgart

Gruppe: Vorstand

Betrag: 27€

Zweck: Fahrt nach Stuttgart

Erklärung: Feier des Regierungswechsels in Stuttgart, Netzwerken und wichtige Punkte einbringen.

a) Fragen/Diskussion

2) AK-VS nach Stuttgart

Gruppe: AK VS

Betrag: 50 + Auto umsonst

Zweck: Fahrt nach Stuttgart (Benzin)

Erklärung: Anhörung der SPD zum VS Gesetzentwurf und danach ein Vernetzungstreffen zum Thema Satzungen.

a) Fragen/Diskussion

3) Vorstand nach Karlsruhe

Gruppe: Vorstand

Betrag: 23€

Zweck: Fahrt nach Karlsruhe

Erklärung: Treffen mit einem Vertreter der Grünen im Landtag

4) Anlage für ACTA-Demo

Gruppe: Finanzen

Betrag: 15€

Zweck: Anlage umsonst ausleihen für die ACTA-Demo

Erklärung: Wir erlassen der ACTA Demo-Orga die 15€ Gebühr für das Ausleihen der Anlage, da wir sie ideell unterstützen.

5) Klausurtagung

Gruppe: Vorstand

Betrag: 500€

Zweck: Klausurtagung

Erklärung: Vom 18.4.-21.4. ist Klausurtagung. Für Verpflegung und Ausflug werden 500€ beantragt. Der Betrag ist relativ hoch angesetzt, da die Verpflegung „bio“ sein soll. Am 18. und 19. werden die Themen Unirat und VS behandelt.

6) Abstimmungen

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Vorstand nach Stuttgart

7

0

0

angenommen

AK-VS nach Stuttgart

7

0

0

angenommen

Vorstand nach Karlsruhe

7

0

0

angenommen

ACTA-Demo

4

0

3

angenommen

Klausurtagung

7

0

0

angenommen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Vollversammlung

Am 9.5. ist Vollversammlung. Potentielle Themen sind Universitätsrat, Verfasste Studierendenschaft und Studiengebühren/Qualitätssicherungsmittel. Themenvorschläge sollen an den Vorstand geschickt werden. Am 17.04 werden Tagesordnung und Geschäftsordnung in die FSK eingebracht. Bis dahin sollten Themenvorschläge beim Vorstand eingereicht worden sein.

Im TOP Studiengebühren/Qualitätssicherungsmittel soll es um die neu umgestellten Nicht-Konsekutiven-Master gehen. Das Rektorat geht davon aus, dass das Ministerium die Umstellung nicht genehmigt und daher die Studiengänge nicht kompensiert werden. Falls das so der Fall ist möchte das Rektorat zum WiSe wieder Studiengebühren für diese Studiengänge einführen. Wir möchten einen Antrag in der VV stellen, dass keine Studiengebühren erhoben werden sondern die QS-Mittel für alle Studiengänge verwendet werden.

2) Website

Die Plan eine neue Website aufzusetzen, ist gescheitert. Stattdessen soll die aktuelle Website etwas auf Stand gebracht werden. Der Vorstand hat bereits angefangen insbesondere den Teil „Inhalte“ zu aktualisieren. Der Vorstand freut sich wie immer über Mithilfe.

3) Friedensforum

Das Freiburger Friedensforum möchte zum Thema Zivilklausel arbeiten. Sie möchten im Rahmen einer Kampagne einen Vortrag veranstalten. Es wird darüber abgestimmt, ob der u-asta diesen Vortrag und die Kampagne insgesamt unterstützten soll.

4) Klausurtagung

Die Klausurtagung findet vom 18.-21. April statt. Bisherige Themenvorschläge sind Basisdemokratie in der VS, Universitätsrat, Frühjahresputz, Gründung AK-Wahlkampf, Ausflug. Es soll wieder einen Fachschaftsabend mit Grillen geben.

5) Nächster konf-Termin

Da am 6.4. niemand da ist, wird die nächste konf auf den 13.04. verschoben.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Friedensforum

6

0

1

angenommen

TOP 5: Sonstiges

Nächste konf ist am 13.4 nicht am 06.04.

Anhänge des Artikels
konf 23.03.2012.pdf konf 23.03.2012.pdf
(konf 23.03.2012.pdf - 136.15 Kb)

erstellt von vorstand zuletzt verändert: 28.03.2012 10:20
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« November 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: