Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 10/11 Protokoll der Konf vom 03.11.2010
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 03.11.2010

Tagesordnung TOP 0: Formalia TOP 1: Rundlauf TOP 2: Raumanträge 1) 1. Antrag TOP 3: Finanzanträge 1) Fahrtkosten nach Stuttgart Ministeriumsgespräch TOP 4: Diskussions-/Planungstop 1) Aktualisierung konf-Verteiler 2) Zeitschriftenstruktur 3) Umgang mit fehlenden Belegen/Bildungsstreik 4) u-AStA-MdM vor der VV morgen ab 17.45 Uhr 5) Website BuFaTa Bio 6) Sonstiges

 

Anwesende Mitglieder: 3x Vorstand, FSK, Finanzen, PR, Umwelt, Außen, SRK, SoH, Antifa

 

Mit 11 Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Umwelt.

 

Tagesordnung

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

TOP 2: Raumanträge

1) 1. Antrag

TOP 3: Finanzanträge

1) Fahrtkosten nach Stuttgart Ministeriumsgespräch

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Aktualisierung konf-Verteiler

2) Zeitschriftenstruktur

3) Umgang mit fehlenden Belegen/Bildungsstreik

4) u-AStA-MdM vor der VV morgen ab 17.45 Uhr

5) Website BuFaTa Bio

6) Sonstiges

TOP 0: Formalia

TOP 1: Rundlauf

a) Antifa

arbeitet

b) FSK

Drei Personalia vorgestellt: Presse, ZfS, Bafög-Beratung

SoH: Änderungsantrag Grundordnung

Diskussion Zwölferrat

Diskussion Vortrag Jesse

Finanzantrag SoH: Tagung UniVision

ideelle und finanzielle Unterstützung des Runden Tisches Freiburg

Weiteres siehe FSK-Protokoll

c) Finanzen

Kassenprüfung gut gelaufen

weiter Einarbeitung

d) SoH

Aufzug im KG III kaputt ohne Defekt-Schild

3042 und 3041 nicht zugänglich

an Behindertenbeauftragte weitergegeben

Wie werden andere Rollstuhlfahrer über Problematik informiert?

Audimax: Zugang zu behindertengerechten Tisch zugemauert, nur vordere Tische für Rollstuhlfahrer zugänglich, aber zu niedrig

Vorstellung FSK: Grundordnungsänderung

e) Umwelt

Kontakt Herr Stelter: Thermobecher, Auswertung Green Day

f) SRK

Zuwachs

personelle Umstrukturierung: ein Referent steigt aus, ein Referent noch bis Dezember

Arbeitet HRK-Beschlüsse durch.

g) Außen

Wurde ins LAK-Präsidium eingearbeitet

h) Vorstand

  • Senat

  • Jour Fixe

  • Verwaltungsrat SWFR

  • VV

  • AStA Sitzung

  • Bildungsstreik Landesweites Vernetzungstreffen

Details Siehe Anhang: 03.11.2010 Vorstandsbericht Konf.pdf

Wichtig: Vorschläge zu sozialen Zielen des SWFR an den Vorstand schicken

TOP 2: Raumanträge

1) Radio Dreyeckland

Radio Dreyeckland: Konf 1, Samstag 13.11.10, ganztägiger Workshop für EinsteigerInnen (interessierte SchülerInnen, Studierende)

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Radio Dreyeckland Konf 1

9

0

1

angenommen

TOP 3: Finanzanträge

1) Fahrtkosten nach Stuttgart Ministeriumsgespräch

Fahrtkosten BaWü-Ticket (28 Euro): Fahrt am 05.11.10 nach Stuttgart zum Ministeriumsgespräch mit LAK-Arbeitsgruppe, 2 Teilnehmer aus Freiburg

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Fahrt nach Stuttgart

10

0

0

angenommen

TOP 4: Diskussions-/Planungstop

1) Aktualisierung konf-Verteiler

Diskussion: Soll der Verteiler nur für Referate und Vorstand oder auch für andere Leute offen sein?

Die Protokolle sind öffentlich, es wäre ein extra Verwaltungsaufwand Leute immer aus den Verteiler zu streichen und neu aufzunehmen, übersichtlicher Kreis ermöglicht Versenden vertraulicher Inhalte.

Fazit: alle Referate sollen auf den Verteiler stehen, bei weiteren Personen Einzelfallentscheidung (Antrag in der Konf)

2) Zeitschriftenstruktur

Das Budget für Zeitschriften liegt bei 1100 Euro, im Moment liegen die Ausgaben bei 1323,62 Euro (unter anderem weil die BZ keinen Studierendenrabatt mehr gewährt)

Der Vorschlag des Finanzreferat ist die Ausgaben auf 1080, 14 Euro zu reduzieren indem die Frankfurter Rundschau und die Jungle World gestrichen werden. Das würde bedeuten es gäbe noch die DUZ, die BZ, die Terre des femmes, Forum Recht (u-asta Mitherausgeber, Die Zeit und die Iz3w.

Es wird bemängelt, dass es nur eine Tageszeitung gibt und dass die Zeitungen die bisher vorhanden sind alle eine ähnliche Sichtweise vertreten. Es wird vorgeschlagen noch zusätzlich die taz zu holen um einen Ausgleich zu schaffen. Bei den Zeitungen bei denen wir keinen Studi-Rabatt bekommen (insbesondere BZ) soll nochmal angefragt werden. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Abo über eine Privatperson zu machen um den Studi-Rabatt zu haben. Die Problematik ist ob sich ein solches Abo noch vom AStA gezahlt werden kann.

Um das Zeitung lesen angenehmer zu gestalten soll im ersten Stock im Gang ein Sofa hingestellt werden und der Zeitungsständer nach oben verlegt werden.

Das Finanz-Referat wird bis nächste Woche eine neue Kostenaufstellung machen.

3) Umgang mit fehlenden Belegen/Bildungsstreik

Für den Bildungsstreik wurde vor einem halben Jahr ein 500 Euro Bar Vorschuss gegeben. Bis heute sind nur für 413 Euro Belege eingegangen.

Das Außen-Referat hat sich bereiterklärt sich um die fehlenden Beleg zu kümmern.

Das Finanz-Referat kündigt an in Zukunft keine Barvorschüsse mehr auszuzahlen.

4) u-AStA-MdM vor der VV morgen ab 17.45 Uhr

Findet wie die VV im HS 2004 statt.

Der Zugang ist behindertengerecht. Jedes Referat bitte mindestens eineN VertreterIn hinschicken. Vorstellung während der VV kurz gehalten.

Es werden immer noch ProtokollantInnen für die VV gesucht sowie eine zweite Person für die Moderation.

5) Webseite BuFaTa Bio

Die BuFaTa Bio hat eine Webseite aber Noch keinen Server für diese. Wir hätten alle technischen Voraussetzungen dafür. Um die Seite kümmert sich die BuFaTa selbst, sie braucht nur den Platz auf unserem Server.

Die Biologie Fachschaften haben verhältnismäßig viel Gel, die Bio Fachschaften werden gebeten eine kleine Spende für die Nutzung unseres Servers zu entrichten.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Webseite auf u-asta Server

9

0

0

angenommen

6) Sonstiges

a) o-ReferentInnen

Es werden weiterhin dringend o-ReferentInnen gesucht. Bitte unter finanzen@u-asta.de

b) Protest-T-Shirts Austellung

Es wurde der Kontakt zu einer Person hergestellt, die Protest-T-Shirts der letzten 7 Jahre sammelt, diese Person hat angeboten diese T-Shirts für eine Ausstellung zur Verfügung zu stellen. Wer Interesse hat eine solche Ausstellung zu organisieren soll sich bitte beim Vorstand unter vorstand@u-asta.de melden.

Anhänge des Artikels
Konf 2010-11-03.pdf Konf 2010-11-03.pdf
(Konf 2010-11-03.pdf - 120.75 Kb)
03.11.2010 Vorstandsbericht Konf.pdf 03.11.2010 Vorstandsbericht Konf.pdf
(03.11.2010 Vorstandsbericht Konf.pdf - 19.38 Kb)

erstellt von Thomas zuletzt verändert: 04.11.2010 13:41
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« April 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: