Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe09/10 Protokoll der konf vom 04.03.2010
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der konf vom 04.03.2010

TOP 1: Vorgezogene Angelegenheiten TOP 2: Rundlauf a) Finanzen b) Lehramt c) Presse d) Antifa e) QSSR f) Schwulesbi g) PR h) EDV i) Vorstand TOP 2: Finanzanträge a) Fahrtkosten LAK b) Risograph c) u-asta-Klausurhütte d) Fahrt nach Wien TOP 3: Raumanträge TOP 4: Diskussion und Planung a) Wahlplattform b) Landesastenkonferenz c) nächste u-Party d) Bericht vom Vernetzungstreffen in Frankreich e) Sonstiges

TOP 1: Vorgezogene Angelegenheiten

keine

TOP 2: Rundlauf

a) Finanzen

Die Steuererklärung für 2009 ist fast fertig. Die u-Party im Crash hat Gewinn erwirtschaftet.

b) Lehramt

Das nächste Semester wird grade geplant. Ein Protokoll vom letzten Referatstreffen steht demnächst online auf der Homepage des u-asta.

c) Presse

In den Semesterferien erscheinen keine u-boten.

d) Antifa

Arbeitet.

e) QSSR

Arbeitet das Arbeitsprogramm aus, das die FSK gewünscht hatte.

 

f) Schwulesbi

Auf der Suche nach eineN neueN ReferentIn

g) PR

Erkundigt sich momentan nach Preisen für u-asta-Werbeartikel

 

h) EDV

Server wurde geliefert und wird demnächst installiert.

i) Vorstand

  • Maggie ist zurückgetreten

  • Der Senat hat jetzt eine Geschäftsordnung

  • Die Stellungnahme des 12er-Rats ist fast fertig. Es wird zu einer separaten Stellungnahme des Mitglieds der Philologischen Fakultät kommen.

  • Die Vorstände suchen nach NachfolgerInnen. Interessenten können sich unter vorstand[at]u-asta.de nach den Modalitäten erkundigen.

  • Jour Fixe mit dem Rektor:

    • Problem: UB 1 platzt am Wochenende aus allen Nähten. Im Rektorat weiß man von dieser Problematik und sucht nach einer Lösung. Es wird überlegt die KG IV-Bibliothek Samstags und Sonntags von 10-18 Uhr zu öffnen.

    • Mensa Flugplatz: Das Essen wird von außerhalb geliefert und ist oft kalt. Ab 13 Uhr gibt es dann oft genug nur noch SchniPo, da nicht genug Essen vorhanden ist. Im Moment ist nichts geplant, was das Problem lösen könnte.

    • Eine Studentin hatte das Problem, dass sie über einen längeren Zeitraum in Gremien aktiv war. Das Landesjustizprüfungsamt hat ihr die volle Zeit nicht angerechnet.

 

TOP 2: Finanzanträge

a) Fahrtkosten LAK

 

Der Vorstand beantragt die Übernahme der Fahrtkosten zur LAK in Stuttgart in Höhe von 50 €. Dies ist ein Maximalbetrag. Aller Voraussicht nach wird die Fahrt günstiger.

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Fahrtkosten LAK

10

0

0

Angenommen

 

b) Risograph

Der Risograph wurde repariert. Die Reparatur war 100€ teurer als vorgesehen. Aus diesem Grund werden 100€ zur Bezahlung der Rechnung für die Reparatur der Risographen beantragt.

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Risograph

10

0

0

Angenommen

 

c) u-asta-Klausurhütte

Die Hütte kostet 7€ pro Nacht pro Nase. Die Vorständinnen beantragen 400€ für die u-Hütte

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Risograph

9

0

1

Angenommen

 

d) Fahrt nach Wien

Das Bildungsstreikbündnis beantragt 200€ für die Fahrt zu dem Bolognagipfel in Wien. Die in der FSK bewilligten Mittel für die Fahrt nach Frankfurt wurden nicht ganz abgeschöpft, weshalb 200€ ein Maximalbetrag darstellt.

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Fahrtkosten Wien

6

0

4

Angenommen

 


TOP 3: Raumanträge

Keine.

TOP 4: Diskussion und Planung

a) Wahlplattform

Es werden Vorschläge zur Verbesserung der Wahlplattform auf der Unihomepage gesammelt. Diese ist momentan relativ unbekannt.

Vorschläge:

  • Hinweise auf die Startseite der Uni

  • Verbesserte Links

  • Hinweise bei der Anmeldung im Uni-VPN

  • Freiere Gestaltung der Inhalte von Seiten der Wahllisten

b) Landesastenkonferenz

Die Vorständin beantragt ein freies Mandat für die LAK in Stuttgart (bisher gibt es nichts abzustimmen)

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Freies Mandat für LAK

7

0

2

Angenommen

 

c) nächste u-Party

Die letzte Party im Crash war erfolgreich. Es wird darüber abgestimmt, ob am 8. Mai eine Party im Crash stattfinden soll:

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Party im Crash am 8.5.?

8

0

1

Angenommen

 

 

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Bands bei der Party?

8

0

1

Angenommen

 

d) Bericht vom Vernetzungstreffen in Frankreich

Bericht vom Vernetzungstreffen i.A des Freiburger Bildungsstreikbündnisses in Paris.

Problem: Das Treffen war nicht gut organisiert. Die Diskussionen bezogen sich teilweise auf sehr französische Probleme, wodurch das Treffen einem europäischen Bildungsstreiktreffen nicht gerecht wurde.

 

e) Sonstiges

Vom 26.-28. März findet eine bundesweites Vernetzungstreffen des Bildungsstreiks in Freiburg statt.

 

Das Referat Lehramt trifft sich am Do., 11.3. um 11 Uhr im u-asta mit den Fachschaften. Trotz Semesterferien sollten möglichst viele Fachschaften erscheinen.

 

Ab sofort findet jeden Mittwoch die „Offene Uni“ in der KTS statt.

 

Die nächste Konf findet am Dienstag, 16. März, 14.00 Uhr statt!

 

Anhänge des Artikels
2010_03_04.pdf 2010_03_04.pdf
(2010_03_04.pdf - 65.92 Kb)

erstellt von esmeralda zuletzt verändert: 18.03.2010 11:48
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« September 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: