Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 08/09 Protokoll der Konf vom 11.02.2009
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der Konf vom 11.02.2009

TOP 1: Rundlauf a) antifa b) Finanzen c) FSK d) Frauenreferat e) HoPo f) Ideologiekritik g) PR h) Presse i) SchwuLesBi j) Vorstand TOP 2: Raumanträge a) keine TOP 3: Finanzanträge a) keine TOP 4: Diskussion und Planung a) FS Orient/Islam?? (Fachschaftsraum) b) Hütte? (2. - 5. April 2009) c) Seminar Kommunikation und Moderation TOP 5: Termine und Sonstiges Ferientermine, allgemeiner Termin (im nächsten Semester)

Protokoll der

Konf

vom

11.02.09

 

Anwesende ständige Mitglieder: Hermann (Finanzen), Konstantin (FSK), Carl (Presse), Albrecht, Daniel, Jannis (Vorstand)

Anwesende nichtständige Mitglieder:

 

Gäste: -

 

Mit 6 der ständigen Mitgliedern beschlussfähig, Protokoll schreibt Britta.

 

Tagesordnung

TOP 1: Rundlauf

a) antifa

b) Finanzen

c) FSK

d) Frauenreferat

e) HoPo

f) Ideologiekritik

g) PR

h) Presse

i) SchwuLesBi

j) Vorstand

TOP 2: Raumanträge

a) keine

TOP 3: Finanzanträge

a) keine

TOP 4: Diskussion und Planung

a) FS Orient/Islam?? (Fachschaftsraum)

b) Hütte? (2. - 5. April 2009)

c) Seminar Kommunikation und Moderation

TOP 5: Termine und Sonstiges

Ferientermine, allgemeiner Termin (im nächsten Semester)

 

 

TOP 1: Rundlauf

a) antifa

b) Finanzen

arbeitet;

Hinweis: nächste Woche vor der Konf findet die Kasse e.v.-Sitzung statt, diese beginnt um 10 s.t.

 

c) FSK

siehe Protokoll

Wiederwahl der Service-Stellen

Rücktritt von Konstantin als FSK-Referent

d) Frauenreferat

e) HoPo

f) Ideologiekritik

g) PR

h) Presse

Carl stellt sich vor als neuen Referenten

Termine fürs nächste Semester wurden festgelegt, grundsätzlich wird sich nichts ändern an der Erscheinung des u-Boten

i) SchwuLesBi

j) Vorstand

12er-Rat: Brief an Herrn Schanz, da alle aufgrund der letzten Sitzung aufgebracht sind; Gründe: Breisacher Tor, Dossier von Herrn Schanz zur Finanzierung; der Uni fehlt Geld wegen der Geschwisterregelung, dieses Geld fehlt bei den gesamtuniversitären Maßnahmen, Investitionsfond und Innovationsfond wurde gestrichen, auch Fakultäten fehlen Gelder;

Land hat auch darauf hingewiesen, dass weniger Geld in Personalstellen fließen solle, diese kann man jetzt kurzfristig nicht einsparen.

Das Rektorat ging in keinem Punkt auf den 12er-Rat ein.

Darstellung, dass etwas vom 12er-Rat „Genehmigt“ wurde/werden kann verlangt sofortige Gegendarstellung, daher Schreiben an Dekane/Dekanninen verfassen.

Die Geschwisterregelung wird als Rückschlagargument benutzt.

 

(Boykott-)Vertreter/innentreffen

Dieses war sehr produktiv, man hat sich schon mal auf Ziele und vorgehen geeinigt sowie eine Stärken/Schwächen Analyse gemacht.

Freitag, den 13.02. „Quorums-Eröffnungs-Party“

Seminar zum Thema Moderation und Kommunikation: Anmeldung dafür auf die Homepage stellen

 

Besuch bei Fachschaft Islam wegen Turkologie-Professur. Bericht bei der FS über Ergebnisse des Gespräches mit dem Rektorat diesbezüglich. Die Professur war immer eine Poolstelle. Das Rektorat gibt diese aber nicht frei, somit ist eine unproblematische Durchführung des Faches Turkologie nicht mehr gegeben.

 

Boykott: Verhandlung der Studiengebührenklage in Mannheim;

auch wenn der Boykott scheitern sollte, soll der AK GebührenFRei bestehen bleiben

Infos zum bald endenden ersten Quorum, Veröffentlichung der Zahlen am Freitag um 19 Uhr in Form einer kleinen Feier

 

Rückzugsantrag auf Auflösungsantrag zum FZS wurde von Daniel verschickt, was auch bereits über den Mitgliederverteilen ging.

 

 

TOP 2: Raumanträge

a) keine

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

-

-

-

 

 

 

TOP 3: Finanzanträge

a) keine

 

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

 

-

-

-

 

 

 

TOP 4: Diskussion und Planung

a) FS Orient/Islam?? (Fachschaftsraum)

kann die FS Islam als eine FS in der FSK auftreten oder nur als FS Orient?

So lange von den sechs Fachbereichen Sinologie, etc. jeweils nur eine in die FSK kommt, gibt es kein Problem. Es darf pro Fachbereich nur eine FS geben, deshalb müssen die bertoffenen FSen intern eine Lösung suchen und eine Vertretung suchen/bestimmen.

Die sollen einfach kommen und wenn das Problem auftritt, wird es gelöst werden.

Fachschaftsraum für die FS Islamwissenschaft? Man sollte auf mehrfach genutzte Räume zurückgreifen, vielleicht man bei der Europäischen Ethnologie nachfragen oder bei der Anthropologie.

 

b) Hütte? (2. - 5. April 2009)

Zusage von Selbstversorgerhütte in Grenzach-Wyhlen, was von der Erreichbarkeit her gut machbar wäre.

Braucht man überhaupt eine Hütte oder kann man die Sitzung auch hier im Studierendenhaus abhalten? Ja, denn bei der Hütte geht es nicht nur um die Arbeit, die es zu verwirklichen gilt, sondern auch um das Drumherum, Kennenlernen und „Socializing“; das Wochenende kann hier im Haus außerdem schlecht abgehalten werden, da an dem betreffenden Wochenende NATO-Gipfel ist.

Das Abhalten der Sitzung in einer Hütte hat viele Vorteile (Gemeinschaft, etc.)

Es wurde letztes Mal beschlossen, dass die Sitzung hier abgehalten wird, sofern keine günstige Hütte gefunden wird.

Gibt es schon einen Finanzplan für die Hütte? Finanzantrag wird gestellt, sobald die Ausgaben und Teilnehmerzahlen klar sind.

Endgültige Entscheidung zur Hüttenwahl soll nächste Woche stattfinden.

 

 

c) Seminar Kommunikation und Moderation

Seminar zur Förderung Studierender in Kommunikation und Moderation geschult werden; in allen Bereichen, z.B. Visualisierung, Umgang mit Störern etc. (eine Anmeldungsmöglichkeit wird bald über den Verteiler gehen und auf der Homepage erscheinen, Teilnahmekosten 25 Euro)

http://www.u-asta.uni-freiburg.de/engagement/referate/qualitaetssicherung/Fortbildungen/Kommunikation_und_Moderation

 

TOP 5: Termine und Sonstiges

Ferientermine, allgemeiner Termin (im nächsten Semester)

Ferientermin, alle zwei Wochen: 18. Februar, 4. März, 18. März, 1. April, ab dann wieder wöchentlich; Uhrzeit für die Ferienzeit: 11-13 Uhr;

 

allgemeiner Termin: Vertagung, bis alle ihre Stundenpläne haben.

 

Das Sekretariat braucht dringend eine neue Tür.

 

Aufräumen nach Boykott: nach dem Boykott soll mehr Ordnung geschaffen werden, besonders im Konfraum entrümpeln; Grundsätzliches Überdenken einer Umgestaltung des Konfraums, z.B. Anschaffen eines Kühlschranks, Entscheidung darüber wird vertagt bis der Konfraum entrümpelt wurde. Termin dafür: erste Märzwoche, 2. - 8. März, in Zuge dessen soll auch das Sekretariat entrümpelt werden.


erstellt von daniel zuletzt verändert: 14.02.2009 11:56
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: