Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 05/06 konf-Protokoll vom 08.02.2006
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 08.02.2006

Anwesende: Michel (FSK), Sarah (Finanzen), Frank (SchwuLesBi), Jan (Ideologiekritik), Katharina (qffr), Hermann (Presse), Lukas (Vorstand), Benny (PR)

•••••

Tagesordnung:
TOP 0: Rundlauf
TOP 1: Raumanträge
TOP 2: Finanzanträge
TOP 3: Ferientermine Konf

•••••

TOP 0: Rundlauf
Presse:

  • Heft mit Schavan/Vogt-Thema erscheint morgen
  • Fachschaftsbeilage wird Mitte März gelayoutet
  • FSten werden noch mal angeschrieben bezgl. Erstieinführungstermine.

PR:

  • nichts neues

FSK:

  • Eine FS mehr (Ethnologie)
  • Finanzanträge häufen sich momentan, Kassenstand daher gegen kritisch

Finanzen:

  • Vorsorglich O-Referenten gesucht
  • mit Steuererklärung beschäftigt

SchwuLesBi:

  • Vergangenen Montag Besuch von HuK (Homosexuelle und Kirche) gehabt. Zwei Delegierte haben mit Referat gesprochen
  • Ansonsten Vorbereitung und Werbung des Workshops mit den SchwuSos.

Ideologiekritik:

  • Veranstaltung letzten Mittwoch war erfolgreich
  • Vortragsreihe für nächstes Semester (Wissenschaftskritik) in Vorbereitung.

qffr:

  • Fachschaftsfragebogen mit ausgearbeitet, um Gleichstellungsaspekte ergänzt
  • an Satzungsdiskussion beteiligt
  • Letzte Woche mit Grüne Hochschulgruppe getroffen, evtl. gemeinsame Podiumsdiskussion zum Thema „Gleichstellung bei Promotionen/Habilitationen“
  • Nachforschung bezüglich universitären Gleichstellungsstatistiken (Promotionen, Habilitationen)

Vorstand:

  • Ausführlicher Vorstandsbericht ist im FSK-Protokoll nachzulesen
  • Nordnetztreffen in HH (Unterstützung der Bus-Kampagne)
  • Urabstimmung zu Streik der universitären Beschäftigten

TOP 1: Raumanträge

  • FS Anthropologie beantragt den konf-Raum für eine LAN Party am 25. Februar mittags bis Abends. Unter Auflage, dass Raum danach geputzt und aufgeräumt wird mit 7:0:1 angenommen.

TOP 2: Finanzanträge

  • BAFöG-BeraterInnen beantragen (wie üblich) aktuelles Buch aus AStA-Mitteln. Mit 8:0:0 angenommen.

TOP 3: Ferientermine Konf

  • Wie gehabt ab 1. März alle 14 Tage 18.00 Uhr. Wenn ein Referat nicht kann, bitte rechtzeitig per E-Mail an vorstand@u-asta.de Bescheid geben.

erstellt von sarah zuletzt verändert: 22.03.2006 16:04
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: