Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 04/05 konf-Protokoll vom 05.01.2005
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 05.01.2005

Protokollant: Clemens Weingart

Anwesend: Hermann J. Schmeh (Presse), Dominik Aznar (Pol. Bil. Referat), Daniele Frijia, Clemens Weingart (beide Vorstand)

•••••

  • TOP 1: Rundlauf
  • TOP 2: Raumantrag
  • TOP 4: Wahl/BUF-Listen
  • TOP 3: Klausurtagung

•••••

TOP 1: Rundlauf

Presse

  • die Arbeit an der Fachschaftsbeilage fürs Sommersemester beginnt demnächst

Politische Bildung

  • Der letzte Vortrag war wieder gut besucht, der nächste ist am Dienstag dem HS 2121, KG II, Dienstag, 18. Januar 2005 • Prof. Dr. Freerk Huisken, Bremen (http://www.politischebildung.net/)

Vorstand

  • Hinweis auf den BA/MA Workshop vom 14.-16.1.2005-01-05
  • Aktionen in Verbindung des Frankenberg-PH-Besuches am 21.1.
    • u-asta kuemmert sich um das Ausrollen der Tapeten in der Innenstadt.
    • u-asta kuemmert sich auch um die Pressearbeit

TOP 2: Raumantrag

Till Westermayer fragt an ob er den Konfraum am 16. oder 17. 2 für eine Info-Veranstaltung über den Umsonst Laden nutzen kann.

  • 4/0/0 angenommen

TOP 3: Klausurtagung

Clemens greift den Vorschlag eine Klausurtagung des u-asta zu veranstalten auf.

Die Werktage der Woche vom 7.-13. März werden als günstig für eine Klausurtagung empfunden. Stattfinden soll das ganze auf der Hütte des Forstwissenschaftlichen Institutes. Einen groben Rahmen wird das Grundlagenpapier zur Situation des u-asta vorgeben. Der Workshop soll offen für alle im u-asta Engagierten und an ihm interessierten sein. Genaueres wird in der FSK festgelegt werden.

TOP 4: Wahl/BUF-Listen

Das Ende des Semesters rückt näher, da die Listen meist Ende der Semesterferien stehen müssen, sollen sich alle Referate schon einmal Gedanken darüber machen, ob es in ihren Reihen Interessierte gibt.


erstellt von ingo zuletzt verändert: 13.01.2005 11:48
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: