Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle WiSe 04/05 konf-Protokoll vom 24.11.2004
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 24.11.2004

Anwesende: Daniele Frijia, Clemens Weingart (beide Vorstand), Andrés Antolin (Kultur), Ingo Hohn (Finanzen), Hermann J. Schmeh (Presse), Katharina Bergmann (Q.-f. Frauen), Frank Haase (SchwuLesBi,), Ria Gilch (Gast).

Protokollant: Frank Haase.

•••••

TOP 0: Rundlauf

TOP 1: Finanzantrag FS Skandinavistik / FS Germanistik

TOP 2: Histo-Cup am 15. Janunar

TOP 3: Diskussion über einen Antrag zur Bildung einer Kommission zur Strukturänderung des u-asta

TOP 4: Bericht über AStA-Sitzung

•••••

Top 0: Rundlauf:

Clemens Weingart referiert über

a) den Tag der offenen Tür,

b) Podiumsdiskussionsabend am Mittwoch, 1. Dezember 2004

c) die jüngste Versammlung des Asta, in der ein neuer Vorstand gewählt worden sei, der aber nur partiell angenommen werde

d) Bundesfachschaftstagung Chemie.

Frank Haase referiert über

a) Diskussionen im Referat über das neue Mahnmal,

b) Terminplanung und deren Abstimmung mit mehreren universitären Institutionen.

Katharina Bergmann referiert über

a) Filmvorführung „Die Klavierspielerin“ der Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jellinek,

b) Informationskampagne zum Thema „beschnittene Frauen“.

Hermann J. Schmeh referiert über

a) die positive Annahme der Ersti-Info.

*Andrés Antolin* referiert über

a) referatsinterne Diskussionen über das neue Mahnmal

b) Kooperationen mit dem türkischen Studierendenverein und

c) den neuen Termin der Referatssitzungen dienstags, 16 Uhr (st.) im 1. Stock des u-asta-Hauses.

Top 1: Finanzantrag FS Skansdinavistik / FS Germanistik

Ria Gilch stellt im Namen der Fachschaft Skandidavistik den Antrag zur Ausleihung der u-asta-internen Anlage

  • einstimmig angenommen

Ein vorliegender Raumantrag des SOH-Referats auf Benutzung des Konferenzraumes am Samstag, 27. November 2004, wird einstimmig angenommen.

Top 2: Histo-Cup am 15. Janunar

Erkundigngen über Teilnahme am Fußballspiel. Die Referate werden gebeten, daran teilzunehmen und eine u-asta-Mannschaft zu gründen.

TOP 3: Diskussion über einen Antrag zur Bildung einer Kommission zur Strukturänderung des u-asta

Dabei geht es um die gezielte Einbeziehung hochschulpolitischer Gruppierungen. Die FSK befindet über diesen Antrag. Die Diskussion wird ohne nennenswerte Resultate nach 15 Minuten beendet, nachdem ein entspr.

  • Antrag angenommen (4 Ja, 0 Nein, 2 Enthaltungen)

TOP 4: Bericht über AStA-Sitzung


erstellt von raph zuletzt verändert: 22.12.2004 22:42
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: