Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2010 Protokoll der konf vom 09.06.2010
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der konf vom 09.06.2010

TOP 1: Rundlauf a) FSK b) Umwelt c) Finanzen d) PR e) Vorstand f) Bericht aus SWFR-Verwaltungsrat TOP 2: Raumanträge TOP 3: Finanzanträge a) Sommerfest TOP 4: Diskussion und Planung a) OWB-Rabatt b) Aufräumtag c) Ausgestaltung Autoausleihe d) DB-Saturn-Fahrkarten TOP 5: Termine und Sonstiges

TOP 1: Rundlauf

a) FSK

GO-Änderung zur Genehmigung vorgelegt

weitere Bewerbungen für AG Studentische Mitbestimmung

zwei Bewerbungen auf Workshop Stud. Mitbestimmung des Ministeriums

Rest siehe Protokoll

b) Umwelt

hat sich getroffen und arbeitet.

c) Finanzen

arbeitet

d) PR

Wahlkampf

e) Vorstand

Wahlkampf


 

AK Studiengebühren

Es fanden zwei Sitzungen in Kleingruppen statt. Im Moment könnte nur aus einer Kleingruppe berichtet werden, der Bericht folgt, wenn eine Nachbesprechung stattgefunden hat.


 

Treffen der Fakultätsräte der GeKo

Es fand ein Treffen der Fakultätsräte der GeKo-Fakultäten statt, um sich über die geplante (?) Umstrukturierung der Nebenfächer hin zu einem Erweiterungsbereich auszutauschen. Insgesamt besteht ziehmlich viel Unklarheit darüber, was überhaupt geplant ist.

Der Fakultätsräte wollen einen gemeinsamen Brief verfassen und das Thema beim Treffen der Fachschaften mit dem Rektorat ansprechen.

f) Bericht aus SWFR-Verwaltungsrat

am 21.6. Sitzung, am Freitag internes Vortreffen, am Montag Vorbesprechung mit Metz

Hauptthema: Neugestaltung Mensa Flugplatz

ansonsten: Preis für soziales Engagement wird ausgeschrieben, in Vergabekommission 3 SWFR-Leute plus die 3 stud. VerwRats-Mitglieder


 

TOP 2: Raumanträge

für Raumvergaben insbesondere am Donnerstag die entsprechenden Räume freiräumen!


 

TOP 3: Finanzanträge

a) Sommerfest

150 Euro u-Mittel für Catering Sommerfest

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

150 Euro für Sommerfest

4

0

0

angenommen

 

TOP 4: Diskussion und Planung

a) OWB-Rabatt

Vorstand kümmert sich um die Einlösung des 5 Euro-Gutscheins

b) Aufräumtag

Zuweisungen von Raum-Kompetenzkompetenz:

Vorstand – Vorstand

FSK – Archiv

Finanzen – konf1

Lehramt – konf2

Medienraum – Presse, wird vom Vorstand angefragt 

Riso und Musikanlage sollen ins Vorstandszimmer 

Sekretariat soll eingebunden werden (Sekki/Flur)


 

1 Vorstand und PR kommen.

c) Ausgestaltung Autoausleihe

Kilometergeld:

Aus Gerechtigkeitsgründen sollten die Kilometerabschnitte möglichst klein gehalten werden. Um nicht noch mit Kleingeld hantieren zu müssen, sollen ab einer Laufleistung von 500 km pro Leihe ein Kilometergeld von 1 Euro pro 10 km erhoben werden. Damit würden die Kosten leicht angehoben im Vergleich zum Vorschlag aus letzter konf.

Es wird diskutiert, ob eine Regelung 10 Euro pro 125 km bzw. pro 100 km besser zu handhaben wäre, aber letztlich wieder verworfen.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

1 Euro pro 10 km

6

0

0

angenommen


 

d) DB-Saturn-Fahrkarten

Es liegt ein Angebot vor, vier Fahrten durch ganz Deutschland mit der Bahn für 122 Euro zu übernehmen. Kann auch über AStA abgerechnet werden, wenn Anteil unter BC50-Preis liegt.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

122 Euro für Fahrkarten

4

0

2

angenommen

 

TOP 5: Termine und Sonstiges

Die nächste Konf ist am 16. Juni, 10.00 Uhr!


 

Anhänge des Artikels
2010_06_09.pdf 2010_06_09.pdf
(2010_06_09.pdf - 95.16 Kb)

erstellt von lisa zuletzt verändert: 15.06.2010 19:30
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: