Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2010 Protokoll der konf vom 21.04.2010
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

Protokoll der konf vom 21.04.2010

TOP 1: Rundlauf a) Umwelt b) FSK c) Lehramt d) SoH e) Finanzen f) Vorstand TOP 2: Raumanträge a) Gesprächstherapieausbildung TOP 3: Finanzanträge a) Fahrtkosten LAK b) Fahrtkosten zum Arbeitstreffen der LAK c) Fahrtkosten zum Bolognakongress d) Prepaidkarten für u-Handys TOP 4: Diskussion und Planung a) MdM b) Quartiermix c) Unilehrpreis TOP 5: Termine und Sonstiges

TOP 1: Rundlauf

a) Umwelt

arbeitet

b) FSK

In der letzten FSK gab es weitere Beitritte, es wurde ein neuer Vorstand gewählt, Die Linke.SDS und die Grüne-HSG haben ihre Kandidatur auf buf bei den Uniwahlen beantragt.

Näheres siehe Protokoll.

c) Lehramt

arbeitet; erstes Treffen im Semester findet heute noch statt

d) SoH

arbeitet

e) Finanzen

arbeitet

f) Vorstand

AK Studiengebühren

Internes Nachbereitungstreffen der letzten Sitzung: Ausarbeitung unseres Konzepts in eine gremientaugliche Form, die an die anderen AK-Mitglieder verschickt wird.

 

12er-Rat

Der 12er-Rat hat in einer internen Sitzung abschließend über den Antrag des SoH-Referats auf Mittel aus dem Innovationsfonds beraten mit dem Ergebnis, den Antrag in voller Höhe zu bewilligen und mit der Bitte, die Maßnahme projektbegleitende zu evaluieren unter Einbeziehung von Betroffenen und der Interessensvertretung.

Mit einem nachgereichten Antrag auf Verlängerung der Öffnungszeiten der Bibliothek im KG4 aufgrund Kapazitätsmangel in der UB1 will sich der 12er-Rat auf Grund von seinen Kriterien nicht befassen (nicht fristgerechte Antragstellung als Ausschlusskriterium). Er verweist aber darauf, dass für eine solche Maßnahme durchaus auch Fakultätsmittel verwendet werden können.


 

Vorbereitung eines Treffens von VertreterInnen des Umweltreferats, des SoH-Referats und des Verwaltungsrats mit Mensa-Menschen, bei dem die folgenden Themen besprochen werden sollen:

Situation der Mensa Flughafen
Barrierefreiheit der Mensen, insbesondere Ausschilderung der Aufzüge, Möglichkeiten für Studierende mit Behinderung, ihr Essen zu erhalten, Perspektiven für Mensagäste mit Allergien
Thermobecher
Biowoche
Vegetarisches Essen
Perspektiven für verstärkten Austausch von Studierenden mit KüchenmitarbeiterInnen und KöchInnen, Mensaführung


 

Vorbereitungen zum VS-Kampagnen-Treffen

Vorbereitungen für Uniwahlen


 

Nächstes Wochenende ist ein Arbeitstreffen der LAK zur landesweiten VS-Kampagne, das Wochenende danach ist LAK.


 

TOP 2: Raumanträge

a) Gesprächstherapieausbildung

Psychologiestudentin beantragt den Beratungsraum für Beratungsgespräche im Rahmen einer Gesprächstherapieausbildung für das laufende Semester jeweils dienstags 15.00 bis 17.00 Uhr.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

Beratungsraum für Gesprächstherapieausbildung

9

0

0

Angennomen

 

TOP 3: Finanzanträge

a) Fahrtkosten LAK

Der Vorstand beantrag 40€ Fahrtkosten zur LAK vom 30.April bis zum 02. Mai in Hohenheim.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

40€ Fahrtkosten zur LAK

9

0

0

angenommen

 


 

b) Fahrtkosten zum Arbeitstreffen der LAK

Der Vorstand beantrag 58€ Fahrtkosten zum Arbeitstreffen der LAK am 24./25. April in Tübingen.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

58€ Fahrtkosten zum Arbeitstreffen

9

0

0

angenommen

 


 

c) Fahrtkosten zum Bolognakongress

Der Vorstand beantrag 150€ Fahrtkosten zum Bolognakongress in Berlin am 02. Mai.

Hierbei handelt es sich um einen Maximalbetrag, der tatsächliche Betrag liegt eher darunter.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

150€ Fahrtkosten zum Bolognakongress

8

0

1

angenommen

 


 

d) Prepaidkarten für u-Handys

Der Vorstand beantrag 30€, um die beiden Handys mit je 15€ aufzuladen, um sie einsatzfähig zu halten.

Abstimmungen

j

n

e

Ergebnis

30€ für Prepaidkarten

8

0

1

angenommen

 

 

TOP 4: Diskussion und Planung

a) MdM

Nächste Woche findet ein Treffen mit der Pressestelle statt, um erste Planungen für die Ersti-Einführungswoche und den Markt der Möglichkeiten zu machen. Der u-asta wird wohl wieder die Stand-Vergabe machen, das Rektorat wirbt um die Sponsoren.

Es soll ein Papier gegen die Teilnahme von Verbindungen ausgearbeitet.

 

b) Quartiermix

Quartiermix will Personen an unentdeckte Orte in Freiburg führen um dort kulturelle Angebote zu machen. Wird in die FSK getragen.

 

c) Unilehrpreis

Auszeichnung für studentisches Engagement, belohnt wird nur Arbeit außerhalb der Gremien.

Es gibt Überlegungen, den u-asta entweder mit einem Projekt eines Referats oder mit seinem Service-Angebot für Studierende einzureichen. Gut wäre ein Projekt, das auch im Rektorat Gefallen findet, da die Bewerbung durch verschiedene Gremien muss.

Bis nächste Woche sollen Konzepte ausgearbeitet werden, die in der nächsten Konf besprochen werden.

 

TOP 5: Termine und Sonstiges

Nächste konf: nächste Woche Mittwoch um 12 Uhr


 

Anhänge des Artikels
2010_04_21.pdf 2010_04_21.pdf
(2010_04_21.pdf - 121.95 Kb)

erstellt von lisa zuletzt verändert: 27.04.2010 12:33
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: