Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2005 konf-Protokoll vom 20.04.2005
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 20.04.2005

Protokollant: Hermann Schmeh

Anwesenheitsliste: Felix Wittenzellner (FSK), Hermann J. Schmeh (Presse), Emily Huggins (PolBil), Sarah Schwarzkopf (Finanzen), Clemens Weingart und Daniele Frijia (Vorstände)

•••••

TOP 0: Rundlauf
TOP 1: Anträge
TOP 2: Termin Kasse e.V.
TOP 3: Protestplanung
TOP 4: Sonstiges

•••••

TOP 0: Rundlauf

Daniele (Vorstand):

  • 1. AK Datenschutz-Bericht: Situation schwierig, da hoher Aufklärungsbedarf; Berliner Datenschutzbeaustragte (FU): Kritikpunkte geklärt à Daniele schreibt Bericht fertig
  • Gespräch mit akj-Befürwortern der Akademikersteuer (Klärung, dass Akademikersteuer auch Studiengebühr ist; totale Verweigerung ist erst aufzugeben, wenn klar ist, dass Studiengebühren kommen, und ist keine kompromissausschließende Haltung)
  • Verbindungsparties mit sexistischem Werbematerial; Frauenbeauftragte: „nicht erwünscht“ à böse Briefe von ihr und Kanzler; nächstes Mal früher melden und durch Hausmeister abreißen lassen
  • 12. Mai: Info-FSK mit Vorstellung der universitären Dienstleister
  • Beitrag auf VV
  • Computeroptimierung

Clemens (Vorstand):

  • VV- und AK-Vorbereitung und -Durchführung haben geklappt à Nachwuchs in den meisten AKs (außer AK Inhalt)
  • BA/MA-Veranstaltungsreihe zusammen mit DGB, geplant für Juni: Schwerpunkte Berufspraxis, Praktika, Bildungsfinanzierung
  • Treffen mit Boris von der Universale: Ersti-Party im Herbst, konkrete Planung nach den Pfingstferien (wegen Streik und Universale), Materialtausch
  • Einweihung des Mahnmals: 26. April, 17 Uhr; Dokumentation der Entstehungsgeschichte des Mahnmals, v.a. wegen Missverständlichkeit des Textes à Flyer und Beitrag „Erinnerungskultur“ in den Universitätslättern (Ansprechpartner: Frank Haase von Schwulesbi, sucht Mithilfe)
  • u-Fachschaftsrat (morgen): politische Vernetzung der Fakratsmitglieder + Info über andere Uni-Gremien + Info von Prorektor Volz über LHG und BA/MA
  • Dienstag: Wahl-FSK, gesucht sind v.a. Biologen, Mediziner, Forstwissenschaftler; auch Vorstände sind noch gesucht
  • Besuch bei der Grünen Jugend: AK Hochschule macht Aktionen am Protesttag, untersucht Studienverhältnisse in anderen Ländern, geplant: Besuch bei AK Hochschule der Alt-Grünen
  • 11. Mai: Frankenberg-Besuch, Übertragung in HS 2004/2006 klappt, Internetübertragung fraglich

Sarah (Finanzen):

  • Kontostand: € 3000 verfügbar
  • keine großen Transaktionen
  • o-Referenten DRINGENDST gesucht

Emily (PolBil):

  • NPD und ihre Erfolge-Vortrag im Jos-Fritz-Café
  • geplant: Mitte Mai Vortrag zu Studiengebühren sowie zu 60 Jahre Kriegsende
  • Referatstreffen mittwochs 19.30 Uhr konf-Raum
  • Radiosendung Klärwerk
  • geplant Seminar zum „Kapital“ von Karl Marx

Hermann (Presse):

  • Druckerei Karlsruhe lieferte schlechte Qualität, bleiben weiterhin bei Druckwerkstatt Im Grün; Citydruck Freiburg ist zu teuer
  • nächste Ausgabe wird eine Prae-Protest-Ausgabe

Felix (FSK):

  • Einarbeitung der neuen Referenten: dankbare FSK à s. Protokoll
  • insbesondere: neues Referat PR-Referat, Referent Max Brüning, Treffen donnerstags 19 Uhr
  • Mail von der fzs: Einladung zum Kongreß zu studentischer Sozialpolitik
  • FS Sport, FS Geologie haben Interesse, FS Medizin hat den Beitrittsantrag mitgenommen Gespräch mit Lynn (Juso HSG/FS Medizin): Aussichten nicht allzu schlecht für Beitritt

TOP 1: Anträge

BAFöG-Beraterin Anka möchte Fahrtkosten zu Fortbildung in Höhe von € 30 erstattet haben

  • einstimmig angenommen

SoH-Referat, Raumantrag 22.4. 14-15 Uhr, konf-Raum frei

  • angenommen mit einer Enthaltung

TOP 2: Termin Kasse e.V.

Unstimmigkeiten sind geklärt

TOP 3: Protestplanung

Phase 1 bis Mai:

  • morgen 13.30 Jubeldemo vor der Mensa
  • Topfschlagen läuft gut an
  • nächste Woche Dienstag: Vortrag Wahl zu LHG
  • Nächste Woche Donnerstag: VV mit anschließendem Bierverkauf im Innenhof sowie Pink Party in der MensaBar
  • Leute für Mensa-Info-Stände gesucht

Phase 2 Anfang Mai

  • Sonntag, 1. Mai: Protest mit DGB zusammen, Stände mit Flyern eher thematischer Art, Leute für Bierstand gesucht
  • Montag-Mittwoch: Proteste, Fachschaften mögen sich Aktionen ausdenken und mitmachen
  • 4. Mai: Workshops mit ABS-Referenten
  • Möglichkeiten zur kulturellen Abendprogrammgestaltung (MensaBar, OpenAirKino) vorhanden, Leute gesucht

Phase 3: danach

  • Frankenberg-Besuch
  • Demo
  • Rahmen/Konzept noch nicht klar

TOP 4: Sonstiges

Felix:

  • Aufforderung an die Referate, ein Arbeitsprogramm zu erstellen

erstellt von sarah zuletzt verändert: 20.04.2005 16:44
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: