Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2005 konf-Protokoll vom 01.06.2005
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 01.06.2005

Anwesende: Presse, PolBil, Finanzen, Fsk, Kultur

Protokoll: Andrés Antolín

•••••

Tagesordnung
TOP 0: Rundlauf
TOP 1: Raumantrag Politik-Seminar
TOP 2: Raumantrag Protestorganisation
TOP 3: Raumantrag PR-Workshop
TOP 4: konf

•••••

TOP 0: Rundlauf

Finanzen:

  • Es fehlen 2 O-Referenten! Dringend 2 Personen gesucht, die ihre Lohnsteuerkarte für einige Zeit nicht brauchen.

Presse:

  • Wahlinfo voll im Lauf. Bis Sonntag ist es fertiggestellt (Normaler u-asta-Info auch). Für das Wahlinfo-Heft hofft das Presse-Referat auf Hilfe vom PR-Referat und vom Vorstand.

PolBil:

  • Nichts neues zu melden

Kultur:

  • Exkursion zur Beyerle-Stiftung ( Picasso-Ausstellung) am 24.06. Teilnehmer (auf 25 Personen beschränkt) ist geplant. Strassbourg und Karlsruhe waren andere mögliche Ziele, doch der Weg (gemessen in Regionalzug-Zeit) ist zu lang.

Fsk:

Wichtigste Stichpunkte (für Genaueres siehe Fsk-Protokoll):

  • Frank Haase stellt sich zur Wahl als Schulesbi-Referent
  • Schwulesbi-Referat kommt nicht mehr zur Konf, da sie politisch aufgefasst wird (bitte Fsk-Protokoll einsehen)
  • Neues Studentenwohnheim
  • Mensapreiserhöhung
  • Biergarten an der Dreisam unter Beteiligung des Studentenwerks
  • Diskussion über das Grundordnungskomitee der Uni

Vorstand:

  • Wahllisten sind abgegeben (RCDS hat ihre aus unbekannten Gründen nicht abgegeben)
  • Am Samstag um 11:00 findet ein PR-workshop im u-asta statt, u.a. zu den Fragen: Wie schreibe ich eine Pressemitteilung? (Geführt vom Presse-Referat)
  • Am Sonntag um 18:00 findet das Organisationstreffen zur Weiterbesprechung der Proteste

TOP 1: Raumantrag Politik-Seminar

  • Raumantrag für Mittwoch 8. Juni von 10-12 Uhr (Konf-Raum) für ein Politik-Seminar: Einstimmig angenommen

TOP 2: Raumantrag Protestorganisation

  • Raumantrag für regelmäßiges Treffen für die Organisation der Proteste, Sonntag Konf-Raum ab 18:00: Einstimmig angenommen

TOP 3: Raumantrag PR-Workshop

  • Raumantrag für ein PR-workshop, organisiert vom Presse-Referat, Sonntag ab 11:00 im Beratungsraum, Referateraum und Innenhof: Einstimmig angenommen.

TOP 4: konf

  • Vorstand bittet um eine schriftliche Äußerung zum Selbstverständnis der Referate mit bezug zur Konf und um Ideen zur Wiederbelebung dieser.

erstellt von sarah zuletzt verändert: 10.01.2006 14:21
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juni 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: