Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2005 konf-Protokoll vom 07.09.2005
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 07.09.2005

Anwesend: Clemens Weingart (Vorstand), Daniele Frijia (Vorstand), Dominik Mahdavi Azar (Politische Bildung), Ingo Hohn (Presse), Sarah Schwarzkopf (Finanzen)

Protokoll: Sarah

•••••

TOP 0: Rundlauf
TOP 1: Finanzantrag Kreisschneider
TOP 2: Finanzantrag Broschüren
TOP 3: Finanzantrag Buch
TOP 4: Finanzantrag Spülmaschine
TOP 5: Finanzantrag Hütte
TOP 6: Raumantrag AKSE
TOP 7: Raumantrag AK Mensa
TOP 8: Raumantrag Jobberatung
TOP 9: Sonstiges

•••••

TOP 0: Rundlauf
Clemens:

  • der Studiengebührenentsetzentwurf ist nun raus (s. auch FSK-Protokoll), man muss sich nun darum kümmern, dass im nächsten Semester was läuft. Wir brauchen Fachschaftskonferenzen, um den Entwurf zu kommentieren und um Stellung dazu zu nehmen. Am 25.September wird eine Landes-ASten-Konferenz stattfinden. Der Beschluss wird am 12. Dezember getroffen, aber am 24. Oktober ist schon die Anhörungsphase vorbei. Das erste gebührenpflichtige Semester wird das SS 2007 sein. Näheres dazu und vor allem auch den Entwurf findet man auf der Homepage unter www.u-asta.uni-freiburg.de/politik/studigebuehren. Am 15. September wird im Sudierendenhaus in der Belfortstraße 24 eine Vorbesprechung zur Ausarbeitung einer Stellungnahme zum Gesetzentwurf statt.
  • die Vorbereitungen für die Ersti-Party sind in vollem Gange, z.B. wurde ein Erweiterungsantrag für den 2. Stock gestellt.
  • Hamburg hat uns zugesagt, uns für den Kauf der Burschenschafts-Reader und für die Veranstaltungen mit 300 Euro mit 300 Euro zu unterstützen. Wir hoffen nun noch auf eine Unterstützung durch Bremen, vielleicht bekommen wir die 800 Euro so ganz zusammen.
  • bereitet sich auf die AStA-Sitzung am 08.09.2005 vor
  • die studentischen Gruppen sollen näher an den u-asta angebunden werden. Es soll eine Broschüre mit einem Überblick über alle Gruppen herausgegeben werden.

Presse:

  • überarbeitet noch das Titelbild vom Ersti-Info
  • das Ersti-Info wird am 08. oder 09.09.2005 endlich in den Druck gehen

Finanzen:

  • DRINGEND o-Referenten gesucht ! ! !
  • kümmert sich noch immer um die Anzeigen für das Ersti-Info, die Verträge, etc.
  • überlegt, das nächste Ersti-Info aus Preisgründen in der Uni-Druckerei drucken zu lassen, wenn sich der Pressereferent schon inbrünstig gegen den Druck in Karlsruhe wehrt. Das Problem ist, dass die Uni-Druckerei nur einfarbig druckt, wir aber das Titelbild bisher immer zweifarbig hatten, aber vielleicht lassen sie mit sich reden, wenn es nur um eine einzige Seite pro Heft geht.

PolBil:

  • planen evtl. eine Wahlveranstaltung kurz nach der Wahl
  • werden im nächsten Semester wieder im Rahmen des Markt der Möglichkeiten aktiv werden

Daniele:

  • gibt aktuell Probleme mit Herrn Lais, da Anträge einfach verschwinden
  • es gibt eine neue Software, den u-asta-Kalender, mit super Features ! ! !
  • steckt momentan viel Arbeit in den AK Computer
  • hat neue Hochschulpolitikbroschüren bestellt, die bald kommen müssten
  • am 14. September kommt Angela Merkel nach Freiburg. Zu diesem Anlass soll es wieder eine Aktion geben. Das Vortreffen findet statt am 12.09.2005 um 18:00 Uhr im Studierendenhaus in der Belfortstraße 24.

TOP 1: Finanzantrag Kreisschneider
Es werden 70 Euro für einen Kreisschneider für die Buttons beantragt.
Da Georg, der sich darum kümmern wollte, nicht anwesend ist, wird der Antrag erneut zurückgestellt.

TOP 2: Finanzantrag Broschüren
Es werden 400,- Euro AStA-Gelder für 200 Broschüren "Studieren mit Kind" a 2 Euro beantragt.
Die Broschüren von der Frauen-Beauftragten sind in vielerlei Hinsicht veraltet, werden auch nicht mehr verteilt und nicht mehr gedruckt.

  • 4/0/1 - angenommen

TOP 3: Finanzantrag Buch
Es werden 29,40 Euro AStA-Gelder für die Anschaffung eines Buches von Per Pasternack beantragt.
Es geht um Hochschulpolitik und um die Zeit des Autors als Wissenschaftssenator in Berlin. Das Buch wurde vom ABS empfolen.

  • 4/0/1 - angenommen

TOP 4: Finanzantrag Spülmaschine
Es wird eine Erweiterung des Finanzantrags für eine Spülmaschine für das Studierendenhaus auf 400,- Euro AStA-Gelder beantragt.
Dieser Antrag soll Liefeung und Anschließen der neuen Spülmaschine beinhalten.

  • 5/0/0 – einstimmig angenommen

TOP 5: Finanzantrag Hütte
Es werden 50,- Euro für die Klausurtagung vom 16. bis 18.09.2005 beantragt.

  • 4/0/1 – angenommen

TOP 6: Raumantrag AKSE
Der AKSE beantragt den Beratungsraum und den Hinterhof für Mittwoch, den 07.09., ab 17 Uhr.

  • 4/0/1 - angenommen

TOP 7: Raumantrag AK Mensa
Der AK Mensa beantragt den konf-Raum für Dienstag, den 04.10., ab 14 Uhr.

  • 4/0/1

Hier wird ein Lob an diejenigen Arbeitskreise ausgesprochen, die es noch für nötig erachten, Räume und Hinterhöfe in der konf zu beantragen, bevor sie sie benutzen.

Es folgt ein besonderes Lob in dieser Sache an Ingo.

TOP 8: Raumantrag Jobberatung
Die Jobberatung beantragt für das gesamte nächste Semester den Beratungsraum montags von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

  • 5/0/0 – einstimmig angenommen

TOP 9: Sonstiges
Alle Referate werden aufgefordert, so bald wie möglich ihre konf-Termin-Vorschläge oder noch besser ihre Stundenpläne an konf@u-asta.uni-freiburg.de zu schicken ! ! !


erstellt von sarah zuletzt verändert: 13.09.2005 15:05
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: