Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2005 konf-Protokoll vom 13.07.2005
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 13.07.2005

Anwesend: Daniele u Clemens (Vorstand), Sarah (Finanzen), Hermann (Presse), Georg (FSK), Emilie (PolBil). Rebekka (Kultur)

Protokoll: Georg

••••••

TOP 0 - Rundlauf

Top 1: Raumantrag Presse-Referat

Top 2: Raumantrag AEGEE

Top 3: Raumantrag Anthropologie

Top 4: Finanzantrag Presse

Top 5: Finanzantrag für LAK

••••••

TOP 0: Rundlauf

Clemens

  • Studigruppentreffen

    Clemens hatte letzte Woche Donnerstag alle Studigruppen der Uni zu einem Vernetzungs- und Kennenlerntreffen eingeladen. Dabei wurden u.a.folgende Themen besprochen: Erstiparty & Markt der Möglichkeiten, Jubiläum 2007, Möglichkeiten des AStA/u-asta (Kopien, Räume, etc.), Broschüre mit gemeinsamer Vorstellung (Mittel über Pressestelle)

  • u-fachschaftsrat

    Leider waren nur wenige Fakultätsräte vertreten, wichtig war aber, dass das Treffen noch in diesem Semester stattfand, da im nächsten Semester einige wichtige Punkte in den Fak-Räten behandelt werden (sollen).

    Die Grundordnung war das wichtigste Thema, da diese bald in den Fakultäten behandelt wird

    (nach öffentlicher Sitzung der Grundordnungskommission wurde eine Verschiebung erreicht, so dass die Grundordnung nun erstmal in den Fakultäten besprochen werden muss, bevor sie in den Senat zur Abstimmung kommt). Daneben wurde auch über das Jubiläum 2007 sowie andere wichtige Themen gesprochen bzw. informiert.

  • LAK am 22. – 24- Juli in Freiburg

    Vernetzung der über 70 Hochschulen in Freiburg, erwartet werden vielleicht Verteter von einem drittel davon.

    Protestplanung fürs nächste Semester.

    Jeder ist herzlich eingeladen.

PolBil

  • nicht neues

Kultur

  • Erstsemesterparty Impro-Theater ist wahrscheinlich zu teuuer. Jazz-Frühstück wird gemacht
  • Markt der Möglichkeiten

    wer oder welche Gruppe Interesse an einem Stand hat, bitte beim Kulturreferat melden.

    Der u-asta hat eigenen Stand.

Presse

  • Heuteist das letzte u-info für dieses Semester fertig
  • Redaktionsschluss für das Erstsemesterinfo ist der 15.08.

Finanzen

  • Anzeigen für das Erstsemesterinfo, bisher vodafone
  • Konto ist im Moment ziemlich leer, dass ist aber nach Aussagen von Ingo um diese Zeit wohl relativ normal. Die Anzeigen bringen dann wohl hoffentlich Geld rein

FSK

  • Einige Abstimmungen wurden nicht in den FSen besprochen, da sie den Anhang des Protokolls nicht gelesen haben oder nicht lesen konnten
  • TSFV war da

    Sehr interessant. Die Aussagen der Anwesenden standen im krassen Gegensatz zu den Eindrücken, die durch die Vorlesungen und besonders Flyer und Plakate entstanden sind. Sie waren offen für Kritik und wünschten sich eine objektive, von verschiedenen Perspektiven gesehene Auseinandersetzung mit dem Thema. Zusammenarbeit mit dem u-asta bei zukünftigen Veranstaltungen ähnlicher (nicht gleicher) Art ist geplant.

Daniele

  • fzs-MV

    Am Donnerstag gibt’s im u-asta um 20 Uhr ein Treffen zur Vorbereitung.

  • Daniele war in Hamburg, will eine Beratung für Studis in Sachen Steuern machen
  • Daniele will den Übergang

Top 1: Raumantrag Presse-Referat

Das Presse-Referat beantragt zwecks Layout des Ersti-Infos den Presse-Raum vom 22.-28.08.05 ganztags (nachts auch)

Abstimmung: 6/1/0  angenommen

für die neuen Vorstände planen, und vor allem Computeradministration vereinfachen

Top 2: Raumantrag AEGEE

Konf-Raum für Sprachkurs mit Lemberg-Leuten am 20.07.05 von 9 – bis 12 Uhr.

Abstimmung: einstimmig angenommen

Top 3: Raumantrag Anthropologie

  1. und 24. zwecks Computervernetzung

geht leidern nicht, weil da die LAK ist

Top 4: Finanzantrag Presse

55,- € für Presseausweise

Abstimmung: einstimmig angenommen

Top 5: Finanzantrag für LAK

  1. € für Essen und Trinken (kein Alkohol)

Abstimmung: einstimmig angenommen


erstellt von ingo zuletzt verändert: 04.08.2005 11:07
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: