Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Gremien konf Protokolle SoSe 2005 konf-Protokoll vom 29.06.2005
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

konf-Protokoll vom 29.06.2005

Anwesend: Hermann J. Schmeh (Presse), Emily Huggins (PolBil), Felix Wittenzellner (FSK), Sarah Schwarzkopf (Finanzen)

Protokoll: Sarah

•••••

TOP 0: Rundlauf
TOP 1: Raumanträge

•••••

TOP 0: Rundlauf

Hermann (Presse):

  • die letzte Ausgabe des u-asta-infos wurde um eine Woche verschoben, um die Berichte vom Mannheimer Kunstfilmfestival noch mit aufnehmen zu können
  • aktuelle Überlegungen betreff einem neuem Layout für das Ersti-Info und das u-asta-info werden erst ab dem nächstem Jahr aktuell werden
  • Informierung, welche Presseausweise am billigsten sind. Anträge kommen in der nächsten konf

Emily (PolBil):

  • Heute Abend: Vortrag 2004 zu Bildungsreformen und Protesten
  • in 2 Wochen wird es einen Vortrag zu den Neuwahlen im Herbst geben

Felix (FSK):

  • Debatte mit TSVF über den Armenia - Völkermord auf sachlicher Ebene. Sie sind für den 12.07 nocheinmal eingeladen.
  • für die Uni-Card Aufkleberwurden 100 Euro genehmigt. Wie teuer sie verkauft werden ist noch nicht klar
  • Soziologie-FS hat einen Eilantrag gestellt, dass der Vorstand sich bei Samuels Gerichtsverhandlung zeigen solle, aber es konnte nicht abgestimmt werden
  • Die CDU Besetzungs Diskussion kommt wieder auf: Die VV im Mai hat sich mit der Protestform solidarisiert, also muss man sich wieder mit der Besetzung auseinandersetzen
  • Wunsch: regelmäßige Information über den Kontostand

Sarah (Finanzen):

  • dringend 2 o-Referenten gesucht
  • Beschäftigung mit den Anzeigen fürs Ersti-Info
  • mehr Kooperation mit der FSK erwünscht

TOP1: Raumanträge

WASG: 29.06 18-22 Uhr konf-Raum

  • Einstimmig angenommen

Robin Gommel: 22. und 23. Juli alle freien Räume (will heißen: alle außer am Freitag den konf-Raum, wegen Tschechischem Club) für ein BaWü-Vernetzungstreffen
Robin möge sich bei Bedarf an eine Hochschulpolitische Gruppierung wenden, für weitere Räume
Bedingung: Rauchverbot in den Räumen und anschließendes Aufräumen

  • Einstimmig angenommen

erstellt von sarah zuletzt verändert: 27.08.2005 14:19
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Juli 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: