Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Inhalte Presse-Infos PMen 2009
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

PMen 2009

Eine Ebene höher
09.12.2009: Frankenberg räumt Umsetzungsfehler bei Bologna-Reform ein, aber sieht Schuld bei den Hochschulen — — zuletzt verändert: 09.12.2009
Am vergangenen Dienstag empfing der baden-württembergische Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Peter Frankenberg, StudierendenvertreterInnen der Landeshochschulen. Das Treffen sollte ihm dazu dienen, Anregungen für die Kultusministerkonferenz (KMK) am Donnerstag in Bonn zu sammeln. Wie vom Minister vorgegeben, drehte sich das Gespräch praktisch ausschließlich um die Umsetzung der Bologna-Reform.
07.12.2009: Stellungnahme der unabhängigen Studierendenschaft der Uni Freiburg zum Wettbewerb „Exzellente Lehre“ — — zuletzt verändert: 07.12.2009
Der u-asta der Universität Freiburg kritisiert die Exzellenzinitiative im Bereich Studium und Lehre
25.10.2009: u-asta unterstützt ÖH Uni Wien — — zuletzt verändert: 25.10.2009
Der u-asta der Universität Freiburg solidarisiert sich mit den BesetzerInnen des Audimax der Uni Wien
13.8.2009: Land spart Hochschulen kaputt auf Kosten der Zukunft — — zuletzt verändert: 18.08.2009
Geschwisterregelung und Haushaltsdefizite machen die strukturelle Unterfinanzierung der Hochschulen deutlich – Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Rektorat kann allein die Krise nicht lösen
5.8.2009: Pressekonferenz zur Vergabe der Studiengebühren an der Universität Freiburg — — zuletzt verändert: 13.08.2009
Die Studierendenvertretung an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg lädt herzlich zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 13.08.2009 um 11 Uhr im Hörsaal 1010 (Kollegiengebäude I, Platz der Universität) ein.
09.07.09: Der u-asta Freiburg fordert die Einstellung des Verfahrens gegen Vereinsvorsitz. — — zuletzt verändert: 10.07.2009
Der u-asta äußert sich zu Vorgehen der Polizei gegen die Vorsitzenden des Fördervereins Subkultur e.V.
24.06.2009 - u-asta bezieht Stellung zu Uniwahlen 2009 — — zuletzt verändert: 24.06.2009
Gestern, am 23. Juni 2009, wurden die studentischen Mitglieder des Senats, der Fakultätsräte sowie des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) gewählt.
14.06.2009 Studierende der Uni Freiburg wählen ihre VertreterInnen — — zuletzt verändert: 14.06.2009
Am Dienstag, den 23. Juni 2009, werden die studentischen Mitglieder des Senats, der Fakultätsräte sowie des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) gewählt.
27.01.2009: Unser Gehirn selbst wird zur Ware — — zuletzt verändert: 30.10.2009
Fachschaften setzen in Einkaufswägen humorvolles Zeichen gegen Studiengebühren
06.02.2009 Studiengebühren ein Reinfall? — — zuletzt verändert: 06.02.2009
Landtagsabgeordnete und der Prorektor der Uni diskutieren heute Abend über das Thema: „Studiengebühren – Ein Resümee nach 2 Jahren“
13.02.2009: Kampf gegen Studiengebühren geht weiter — — zuletzt verändert: 14.02.2009
Boykott an Uni Freiburg beendet – Über 1300 Studierende verweigern die Zahlung – Nächstes Semester weitere Aktionen.
17.04.2009: Solidarisierung mit Leipziger Protesttagen — — zuletzt verändert: 17.04.2009
Der u-asta der Universität Freiburg solidarisiert sich mit den TeilnehmerInnen der Leipziger Protesttage.
23.04.2009: Solidarisierung mit den BesetzerInnen in Heidelberg — — zuletzt verändert: 23.04.2009
Der u-asta der Universität Freiburg solidarisiert sich mit den BesetzerInnen des Romanischen Seminars in Heidelberg
28.04.2009: Studiengebühren verstoßen gegen internationales Recht — — zuletzt verändert: 22.05.2009
Der u-asta der Universität Freiburg ruft zu Protestaktionen am 29. April in Leipzig statt.
11.05.2009: Semesterticket erhöht — — zuletzt verändert: 22.05.2009
Erhöhung des Semestertickets für Freiburg und Umgebung beweist erneut die Wichtigkeit studentischer Mitspracherechte
22.05.2009: Verschärfung der Strafverfolgung für DemoteilnehmerInnen — — zuletzt verändert: 22.05.2009
Stellungsnahme zur Verschärfung der Strafen für "Widerstand gegen die Staatsgewalt" und "Landfriedensbruch
22.05.2009: „Rendezvous mit Europa“ – Europapolitisches Speeddating im Mensa-Pavillion am 24. Mai — — zuletzt verändert: 22.05.2009
Unter dem Motto „Rendezvous mit Europa“ findet am kommenden Sonntag ab 18 Uhr im Pavillon der Mensa Rempartstraße ein europapolitisches Speeddating mit KandidatInnen für die Europawahl am 7. Juni statt.
PM: u-asta solidarisiert sich mit den BesetzerInnen des Heidelberger Rektorats — — zuletzt verändert: 19.06.2009
Der unabhängige allgemeine Studierendenausschuss der Universität Freiburg (u-asta) solidarisiert sich mit den BesetzerInnen des Rektorats in Heidelberg und unterstützt ausdrücklich die Forderungen. Die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft, die Abschaffung von Bildungsgebühren und eine Abkehr von der Verwirtschaftlichung der Hochschulen ist dringend notwendig.
PM: Der heiße Herbst ist in Freiburg angekommen — — zuletzt verändert: 16.11.2009
Gerade besetzten 900 Studierende im Anschluss an die Vollversammlung zum Bildungsstreik das Audimax, um gegen die zunehmende Ökonomisierung des Bildungssystems zu protestieren und ihren Forderungen nach ausreichender Hochschulfinanzierung und einem selbstbestimmten Studium Nachdruck zu verleihen.
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« Mai 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: