Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Mitmachen Studentische Arbeitskreise Mundtot
Navigation
carpe diem
Information
» u-asta-service
   Mo-Fr 11-14
  (Semesterferien:
   Di+Mi 12-15)
Beratungen
» BAföG-Beratung
   nach Vereinbarung
» HIB Job-Beratung
   nicht mehr im u-asta
» Psychologische
   Beratung

   nach Vereinbarung
» Studieren mit
   Kind

   nach Vereinbarung
» Rechts-Beratung
   Di 14-16
   » Anmeldung
Sitzungen
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   dienstags, 18 Uhr
» u-asta-konf
   donnerstag, 12 Uhr
Referate
» Finanzen (Details
   zu Finanzanträgen)

   nach Vereinbarung
» FSK (Fachschaften-
   konferenz)

   nach Vereinbarung
» Lehramt
   dienstags, 17 Uhr
» Presse
   donnerstags, 14 Uhr
» schwulesbi
   montags, 20 Uhr in
   der Rosa Hilfe
» SoH (Studieren
   ohne Hürden)

   nach Vereinbarung
» Gender
   mittwochs, 18 Uhr
» Antifa
   freitags, 14 Uhr
» Umwelt
   nach Vereinbarungr
» HoPo
   diestags, 16 Uhr
Arbeitskreise
» EDV
   nach Vereinbarung
» AK Mensa
   immer am 2. Donnerstag
   im Monat um 16 Uhr
Sonstiges
» Fahrradwerkstatt
   WiSe, mittwochs 16 Uhr
   SoSe, mittwochs 18 Uhr
 
Artikelaktionen

mundtot! 30 Jahre ohne studentische Mitbestimmung

Update: 21.05.2010

Der Arbeitskreis mundtot trifft sich aktuell nicht mehr. Es hat sich aber ein neuer Arbeitskreise zur Verfassten Studierendenschaft gegründet, der eine längerfristige Kampagne zur Wiedereinführung (mit-)organisieren will.

>> Informationen zum Arbeitskreis VS Kampagne

 

Mi, 23.7.08: Mundtot-Abend mit Georg Schramm

Soli-Veranstaltung zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft am Mittwoch, 23.7. ab 20 Uhr.
Mehr Infos: Mi, 23.7.08: Mundtot-Abend mit Georg Schramm

AK mundtot arbeitet weiter

Nachdem nun die in der Aktionswoche und zum u-asta-Jubiläum gesammelten 600 Unterschriften an Ministerpräsident Oettinger und Wissenschaftsminister Frankenberg geschickt wurden, wollen wir unsere Aktionen für das nächste Semester besprechen.

Wir planen, Prominente nach Freiburg zu locken und mit ihren Veranstaltungen Werbung für die Verfasste Studierendenschaft zu machen.

Vortragsreihe: "Mundtot! 30 Jahre Abschaffung der Verfassten Studierendenschaft"


nächster Vortrag am 20. November: Prof. Rainer Wahl: "Studierendenvertretung gestern und heute" im HS 1098 um 20 Uhr c.t.

bisherige Vorträge:
Prof. Eßbach: "Haben Studierende eine besondere politische Verantwortung?" (Vortrag als PDF)

Aktionswoche vom 5. bis 10. November 2007

mundtot! 30 Jahre ohne Mitbestimmung.Für die Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft und mehr Demokratie an der Hochschule.


Montag, 5. November

Mitsprache-Meile: Informationsstand des u-asta vor der Mensa Rempartstraße, "KG 4-Kaffee" vor der Mensa Rempartstraße
Wanderausstellung Rempartstraße
Filmabend zusammen mit dem aka-Filmclub zeigen wir einige Filme zu studentische Mitsprache und Protesten ab 19 Uhr in der MensaBar

Dienstag, 6. November

Informationsstand an der Mensa Rempartstraße
Wanderausstellung Rempartstraße

Mittwoch, 7. November

Informationsstand beim KG 4-Kaffee
Wanderausstellung vor HS 1010

Vortrag von Prof. Eßbach zum Thema 
"Haben die Studierenden eine besondere politische Verantwortung?"
HS 1221, 20 Uhr

 

Donnerstag, 8. November

Informationsstand an der Mensa Institutsviertel
Wanderausstellung Institutsviertel

Freitag, 9. November

Wanderausstellung im KG II

"Mundtot aber trotzdem nicht leise"
Party in der Mensa Rempartstraße mit Livemusik
Beginn: 21.00 Uhr, Eintritt frei!
Party-Flyer

 

Samstag, 10. November

Informationsstand in der Stadt Bertoldstraße/Ecke Niemensstraße

Wieso mundtot?

Seit der Abschaffung der Verfassten Studierendenschaft in Baden-Württemberg darf sich die Studierendenvertretung nur noch zu kulturellen, sportlichen, musischen und eingeschränkt zu sozialen Belangen der Studierenden äußern. Was dies für die Arbeit der Studierendenvertretung bedeutet, könnt ihr im Artikel Die Verfasste Studierendendschaft (VS) nachlesen.

mundtot-logo-NEU.gif mundtot-logo-NEU.gif
Party-Flyer Party-Flyer

erstellt von Jonathan Nowak zuletzt verändert: 19.06.2011 11:16
... die VS ist da!
Infos zum Modell und den Wahlen der Verfassten Studierendenschaft.
« September 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
u-bote
die aktuelle Ausgabe:
Spenden
Der u-asta lebt von Spenden!
Für die Abwicklung der Finanzgeschäfte ist der gemeinnützige Verein "Kasse e.V." zuständig; wer also der Studieren-denvertretung etwas Gutes tun möchte, findet die Bankverbindung hier. Wir stellen auch gerne Spendenquittungen aus.
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

Diese Website erfüllt die folgenden Standards: